Aktuelles und Bekanntmachungen

Räum- und Streupflicht im Winter


Es wird darauf hingewiesen, dass alle Grundstückseigentümer bei Schnee- und Eisglätte für eine ordnungsgemäße Schneeräumung und für die Beseitigung von Rutschgefahren bei Glätte verpflichtet sind. Aber auch Erbbauberechtigte, Wohnungseigentümer, Nießbraucher usw. sind dazu verpflichtet. Wer in Urlaub fährt oder krank ist, muss unbedingt für eine Vertretung sorgen.

Die Räum- und Streupflicht gilt für alle öffentlichen Geh- und Überwege entlang der Grundstücksgrenze und zwar an allen Tagen, in der Zeit von 07.00 bis 20.00 Uhr. Auch mehrmals am Tag, falls Bedarf besteht. Dabei darf der Schnee nicht einfach auf die Fahrbahn geschaufelt, sondern muss auf dem Privatgrundstück des Grundstückseigentümers oder am Rande des Bürgersteiges abgelegt werden. Für die Fußgänger müssen auch die Zugänge zu den Überwegen zum Überqueren der Fahrbahn geräumt werden. Gerade älteren Menschen können glatte Gehwege Probleme bereiten, da sie bei winterlichen Witterungen unsicher zu Fuß unterwegs sind.

Die Fußwege sind in einer Breite von 1 m von Schnee zu räumen und bei Glätte so rechtzeitig abzustumpfen, dass Gefahren für Fußgänger nach allgemeiner Erfahrung nicht entstehen können. Als abstumpfendes Streumaterial sollte Sand, Splitt oder ähnliches verwendet werden. Salz darf wegen seiner schädlichen Wirkung auf Bäume und Sträucher nur in geringer Menge zur Beseitigung festgetretener Eis- und Schneerückstände verwendet werden.

Nach der Straßenreinigungssatzung der Stadt Kelkheim (Taunus) sind in Straßen mit lediglich einem einseitigen Bürgersteig die Straßenanlieger im jährlichen Wechsel reinigungs- und winterdienstpflichtig. Im Jahr 2019 sind in solchen Straßen die Grundstückseigentümer mit den ungeraden Hausnummern für die Bürgersteigreinigung verantwortlich. Verschmutzungen in der Fahrbahnrinne oder Gegenstände auf der Fahrbahn sind weiterhin vom unmittelbar angrenzenden Grundstückseigentümer zu beseitigen.

Für selbständige Fußwege oder Treppenwege, die nicht Bestandteil von Straßen mit Fahrbahnen sind, wechselt die Reinigungs- und Winterdienstpflicht ebenfalls von Jahr zu Jahr. Im Jahr 2019 sind die Eigentümer der an den Weg angrenzenden Grundstücke mit der höheren Hausnummer verpflichtet.

Wer den vollständigen Text der Straßenreinigungssatzung der Stadt Kelkheim (Taunus) möchte, kann diesen unter www.kelkheim.de -> Bürgerservice -> Satzungen online abrufen oder per Mail unter ordnungsamt@kelkheim.de oder telefonisch unter 06195 803-611 anfordern.

« Seitenanfang