Aktuelles und Bekanntmachungen

Achtung vor falschen Polizisten am Telefon


ICH BIN MISSTRAUISCH...

... wenn im Anzeigenfeld meines Telefons die "110" erscheint.
... wenn ich vor geplanten Einbrüchen, Raubüberfällen, Falschgeld oder Kontoplünderungen gewarnt werden.
... wenn ich nach Geld und Wertgegenstände gefragt werde.
... wenn ich Geld und Wertgegenstände herausgeben oder deponieren soll.
... wenn ich unter Druck gesetzt werde, damit ich der Polizei helfe.

Was kann ich tun?
Ich lege sofort auf, wenn ich nur den geringsten Zweifel habe!
Ich rufe selbst die richtige Polizei an und frage nach!

Weitere Informationen und Tipps finden Sie unter www.polizei.hessen.de und www.polizei-beratung.de
« Seitenanfang