Städtische Betreuung an der Max-von-Gagern-Schule

Anschrift: Rotebergstraße 35
Telefon: 06195/6008970
E-Mail: staedtische-betreuung-mvg@kelkheim.de

Leitung: Frau Heike Philipp-Schmitt



Besonderheiten:

Zahl der betreuten Kinder: 94
Zahl der Mittagessenkinder: 80


Die Betreuung richtet sich vorrangig an Kinder, deren sorgeberechtigten Eltern erwerbstätig sind.
Es werden Kinder aller 4 Grundschuljahrgänge betreut. Seit dem 24.08.2009 stehen 2 Räume im neuen Anbau der Schule für die städtische Betreuung zur Verfügung. Das Herz der Mittagessenausgabe bildet die neue große, moderne Küche und der daran anschließende Raum, in dem die Mittagessenkinder mit einem warmen Mittagessen versorgt werden. Die Hausaufgabenbetreuung findet in Klassenräumen statt.

Aufgrund der geringen Nachfrage wird zur Zeit keine Frühbetreuung angeboten. Die Schule bietet morgens einen festen Schulbeginn für alle Klassen an. Die Betreuung beginnt ab Ende des Unterrichts um 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr (ohne Mittagessen) (Module 1 - 3).
Die Mittagessenbetreuung mit Hausaufgabenbetreuung endet um 15:30 Uhr (Module 4 - 6). Die Nachmittagsbetreuung endet um 17:00 Uhr (Module 10 - 12).

Weitere Details ersehen Sie aus dem Anmeldeformular für die städtischen Betreuungseinrichtungen und der derzeit gültigen Satzung.

Die Gebühren für die Module 4 bis 12 verstehen sich zuzüglich Verpflegung. Bei einer Betreuungszeit über 13:30 Uhr hinaus ist die Teilnahme an der Verpflegung verpflichtend. Für die Teilnahme am Verpflegungsangebot erhebt die Stadt Kelkheim (Taunus) ein auf das Schuljahr bezogenes pauschaliertes Entgelt. Weitere Details entnehmen Sie bitte der derzeit gültigen Satzung.


http://max-von-gagern.kelkheim.schule.hessen.de





zurück