Kindertagespflege / Tagesmütter

Zur Betreuung und Förderung von Kindern, vor allem in den ersten Lebensjahren,steht neben der Betreuung in Einrichtungen auch die Tagespflege zur Verfügung. Wer sich für die Betreuung seines Kindes in Kindertagespflege oder für ein eigenes Engagement in der Tagespflege interessiert, findet beim Main-Taunus-Kreis kompetente Ansprechpartner. Zu den Leistungen gehört die Vermittlung, Beratung, Förderung sowie die Qualifizierung und Fortbildung für die Kindertagespflege.


Nähere Informationen sind erhältlich beim zuständigen Amt des Main-Taunus-Kreises unter der Telefonnummer  06192 / 201-1519 sowie E-Mail: jugend-schulen-sport@mtk.org.


Eltern finden hier erste Informationen über

  • die Vermittlung und Organisation der Kindertagespflege
  • die aktiven Tagespflegepersonen im gesamten Kreisgebiet
  • die Förderung der Kindertagespflege durch den Main-Taunus-Kreis
  • Anträge für die Tagespflege und die Förderung

Wer selbst in der Kindertagespflege aktiv werden möchte findet hier

  • Informationen zur Kindertagespflege
  • die Angebote zur Qualifizierungund zur Fortbildung für Tagespflegepersonen
  • die Unterlagen zur Bewerbung für die Tagespflege
  • Informationen zu den Förderprogrammen des Bundes, des Landes Hessen und des Main-Taunus-Kreises

Umfangreiche Informationen finden Sie auf  den Seiten des Main-Taunus-Kreises: www.mtk.org  mit dem Suchbegriff " Tagespflege für Kinder".


Nähere Informationen zu dieser Möglichkeit der Betreuung von Kindern im Krippenalter erteilt gerne im Rathaus der Stadt Kelkheim (Taunus) Frau Kirsten Paternoga. Sie ist erreichbar am besten per E-Mail: kirsten.paternoga@kelkheim.de oder telefonisch: 06195 - 803214.