Selbsthilfegruppen in Kelkheim (Taunus), dem Main-Taunus-Kreis und Überörtliche

Kelkheim (Taunus)  


Arbeitsgruppe für ein behinderten-freundliches Kelkheim
Marianne Czak, Tel. 06195 – 61104
Fabian Bänfer, Tel. 06195 – 673921


Deutsche Parkinson Vereinigung Bundesverband e.V. Regionalgruppe Main-Taunus
Irene Thoma, Kelkheimer Straße 9, 65779 Kelkheim (Taunus)
Tel: 06195  - 62768  


Gesundheit für alle - Verein für Bewegungstherapie und Herzsport e.V.
Karl Knöll, Im Stückes 31, 65779 Kelkheim (Taunus)
Tel: 06195 – 911536
E-Mail: karlknoell@gesundheit-ev.de
Internet: www.gesundheit-ev.de  


Herzsportgruppe der Sportgemeinschaft Kelkheim e.V.
Frau Meyer-Bürger, Tel: 06195 – 61921  und
Frau Michaelis, Tel: 06192 - 24220
Internet: www.sg-kelkheim.de  


LEBENSHILFE für Menschen mit Behinderungen Kreisvereinigung Main-Taunus e.V. 
Nachtigallenweg 19, 65779 Kelkheim (Taunus) (Geschäftsstelle)
Tel: 06195 600-80  
Fax: 06195 600-8199
E-Mail: info@lebenshilfe-main-taunus.de
Internet: http://www.lebenshilfe-main-taunus.de   


VDK Ortsgruppe Kelkheim
Susanne Seifert, Weberstr. 6 65779 Kelkheim (Taunus)
Telefon: 06195 - 5975  


Versehrten- und Behindertensportgemeinschaft
Frau Müssig
Tel: 06195 - 900957



Main-Taunus-Kreis


Behinderten- und Rehabilitations-Sportverein Eschborn e.V.
Adresse: Hauptstraße 14, 65760 Eschborn
Telefon: 06196 – 45536
Zielgruppe: Herz-Kreislauferkrankte
Thema: Rehabilitationssport
Angebote/Aufgaben: Gymnastik - Koronar-Gruppe: donnerstags 18.30-19.45 Uhr, orthopädisch Geschädigte: freitags 18.30-19.45  


Josefs-Gesellschaft e.V.
Adresse: Antoniushaus, Burgeffstr. 42, 65239 Hochheim
Telefon: 06146 – 9080
Fax: 06146 – 908299
Angebote/Aufgaben:
Internat für Kinder und Jugendliche mit Körperbehinderung,
Sonderschule für Kinder und Jugendliche mit Körperbehinderung mit Hauptschulabschluss,
auch für externe Schüler und Schülerinnen,
Berufsfachschule für kaufmännische Berufe,
Berufsvorbereitungsjahr


Landesarbeitsgemeinschaft Hörbehinderter Studenten und Absolventen Hessen e.V.
Adresse: Hinter der Hochstätte 2 a, 65239 Hochheim
Telefon: 06146 – 835537  
Fax: 06146 – 835538
E-Mail: bhsa@uni.de
Internet: http://www.bhsa.de
Gruppentreffen: unregelmäßig
Zielgruppe: Hörbehinderte Studenten und Absolventen
Angebote/Aufgaben: Seminare und Tagungen auf Bundesebene


Selbsthilfegruppe für psychisch Kranke/ seelisch Behinderte
Kontakt: c/o Deutsches Rotes Kreuz -Psychosoziales Zentrum 
Adresse: Bahnhofstr. 6, 65439 Flörsheim
Telefon: 06145 – 53650 
Fax: 06145 –941649
Gruppentreffen: jeden 2. und 4. Donnerstag /Monat 14.00-17.00 Uhr
Zielgruppe: Psychisch Kranke, seelisch Behinderte
Thema: Psychische Erkrankungen, ihre Bewältigung im Alltag
Angebote/Aufgaben: Selbsthilfegruppe mit sozialpädagogischer Begleitung, gemeinsame Unternehmungen



Überörtlich


Aphasiker- und Schlaganfall Selbsthilfegruppe
Adresse: Röderbergweg 38, 60314 Frankfurt
Telefon: 069 – 441485
Gruppentreffen: Mörfelder Landstr. 45 HH, Frankfurt jeden 1. Donnerstag im Monat ab 15.00 Uhr
Zielgruppe: Betroffene und Angehörige
Thema: Leben trotz Behinderung durch Aphasie und Schlaganfall
Angebote/Aufgaben: Geselliges Beisammensein bei Kaffee und Kuchen


ARQUE - Arbeitsgemeinschaft für Querschnittgelähmte Kinder, Jugendliche und Erwachsene e.V.
Adresse: Hartmühlenweg 2 – 4, 55122 Mainz
Telefon: 06131 – 226464
Stammtisch für Erwachsene
Zielgruppe: Menschen mit Spina bifida und deren Angehörige
Angebote/Aufgaben: Eltern-Einzelausbildung und Elternseminare, Klinikbetreuung, Familienentlastungsdienst, Rollstuhlsport-Gruppen, Rollstuhltraining für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Freizeit- und Kreativangebot, gesellige Veranstaltungen (Termine bitte anfragen)


BDH Bundesverband für Rehabilitation und Interessenvertretung Behinderter e.V.
Kreisverband Frankfurt
Zu erreichen über:
BDH Landesverband Hessen, Hubertusstr. 3, 35619 Braunfels
dienstags und mittwochs  9.00 bis 16.00 Uhr
Telefon: 06442 – 936860 
Fax: 06442 – 936863
E-Mail: bdh.hessen@t-online.de Internet: http://www.bdh-reha-hessen.de


Beauftragter der Hessischen Landes-regierung für Menschen mit Behinderung
Adresse: c/o Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
Friedrich-Ebert-Allee 12, 65185 Wiesbaden
Telefon: 0611 – 3531417 
Fax: 0611 –3531699
E-Mail: LBA@hmdi.hessen.de


Beratungsstelle der Herman-Herzog-Schule für Sehbehinderte an Regelschulen
Adresse: Fritz-Tarnow-Str. 27, 60320 Frankfurt
Telefon: 069 – 21232748
Öffnungszeiten: mittwochs 9.00-12.00 Uhr (und nach Vereinbarung)
Zielgruppe: Sehbehinderte SchülerInnen an Regelschulen (Primarstufe, Sekundarstufe 1 und 2)
Angebote/Aufgaben: Beratung und Förderung an den Schulen, Elternberatung und Seminare, PC-Beratung, Lehrerfortbildung, Schüler-wochenenden und Kurse



Bezirksverein der Kehlkopflosen Frankfurt am Main e.V.
Adresse: An der Linde 4, 61835 Liederbach/Taunus
Telefon: 069 – 317622 
Fax: 069 – 317622
Gruppentreffen: Bürgerhaus Frankfurt – Griesheim, jeden 2. Donnerstag im Monat ab 14.30 Uhr
Zielgruppe: Kehlkopfkrebspatienten und Kehlkopflose
Angebote/Aufgaben: Präventive und rehabilitative Beratung, Hilfe bei der Klärung sozialrechtlicher Fragen bei Ämtern und Behörden

Klinikbetreuungsdienste in den HNO-Abteilungen: Universitätsklinikum Frankfurt:
mittwochs 9.30-12.00 Uhr
Städtische Kliniken Höchst:
mittwochs 10.00-12.00 Uhr
monatliche Treffen in Darmstadt-Eberstadt und
Hainburg-Klein-Krotzenburg (Orte / Zeiten bitte anfragen)


Bildungs- und Forschungsinstitut zum selbstbestimmten Leben Behinderter bifos e.V.
Adresse: Samuel – Beckett –Anlage 6, 34119 Kassel
Telefon: 0561 – 7288540  
Fax: 0561 – 7288544
E-Mail: service@bifos.org
Internet: http://www.bifos.org


Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen e.V.
-Landesgeschäftsstelle-
Adresse: Eschersheimer Landstr. 80, 60322 Frankfurt
Telefon: 069 - 15059688
Internet: http://www.bsbh.org


Blindenarbeitshilfe Hessen e.V.
Adresse: Karlstr. 21, 64283 Darmstadt
Telefon: 06151 – 294963
Angebote/Aufgaben: Die Selbsthilfeorganisation unterhält Werkstätten für Blinde in Darmstadt, Frankfurt und Kassel
- staatlich anerkannter Blinden- und Schwerbeschädigtenbetrieb


Blindenbund Hessen e.V. 
Bezirksgruppe Frankfurt
Adresse: Eschersheimer Landstr. 80, 60322 Frankfurt
Telefon: 069 – 591259
Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.00-11.00 Uhr
Gruppentreffen: Beratung: mittwochs
15.00-17.00 Uhr
Zielgruppe: Blinde und Sehbehinderte
Thema: Förderung und Unterstützung der Blinden und Sehbehinderten in Hessen
Angebote/Aufgaben: Beratung, Information,
Mobilitätstraining, Erholungs- und Altersfürsorge, Freizeitveranstaltungen Lobbyarbeit


Bund der Kriegsblinden Deutschlands e.V.
 - Landesverband Hessen-Thüringen –
Adresse: Blumenweg 6, 86420 Diedorf-Ahnhausen
Telefon: 08238 - 9676376  
Fax: 08238 - 3806
Internet: http://www.kriegsblindenbund.de
 
 
Bundesverband für Rehabilitation und Interessenvertretung Behinderter
- Kreisverband Frankfurt Main
Adresse: Rückertstr. 6, 60314 Frankfurt
Telefon: 069 – 446021  
Fax: 069 – 446021
Öffnungszeiten: mittwochs 15.00-18.00 Uhr
Zielgruppe: Schwerbehinderte, Hirnverletzte, Verkehrsopfer
Angebote/Aufgaben: Betreuung und Vertretung in allen sozialen Angelegenheiten


Bundesverband Poliomyelitis e.V.
Adresse: Hermann-Brill-Str. 9, 65931 Frankfurt
Telefon: 069 – 30065934  
E-Mail: hettinger.de@t-online.de
Internet: http://www.polio.sh
Gruppentreffen: Bürgerhaus Bornheim, Arnsburger Str. 24, Frankfurt 1x monatlich - samstags - ab 14.00 Uhr
Zielgruppe: Betroffene
Thema: Interessengemeinschaft von Personen mit Kinderlähmungsfolgen
Angebote/Aufgaben: Wir beraten und informieren bei allen Problemen, die mit Spät- folgen der Kinderlähmung zusammenhängen


Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderte e.V.
- Landesstelle Hessen -
Adresse: Gewerbestr. 3, 63584 Gründau
Telefon: 06058 – 2109 
Fax: 06058 – 918874
E-Mail: es.mgr@t-online.de
Internet:
http://www.bsk-ev.de/der_bsk/vorort_hessen.php
 

CED Selbsthilfegruppe Frankfurt
Adresse: Eschenbachstr. 33, 60596 Frankfurt
Telefon: 069 – 638716  
Fax: 069 – 635650
Gruppentreffen: Mörfelder Landstr. 210, Frankfurt, jeden 1. Mittwoch im Monat
Von 20.00-22.00 Uhr
Zielgruppe: Menschen mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen
Thema: Lernen, mit der chronischen Krankheit zu leben, diese zu akzeptieren, Verbesserung der Lebensqualität
Angebote/Aufgaben: Erfahrungs- und Informations- austausch über Untersuchungen, Behandlungen, Medikamente


CF Selbsthilfe Frankfurt e.V.
- Hilfe bei Mukoviszidose -
Adresse: Adenauerallee 15 b, 61440 Oberursel
Telefon: 06171 – 56135  
Fax: 06171 – 56135
Internet: http://www.cf-selbsthilfe.de
Gruppentreffen: monatlich, nach Absprache
Zielgruppe: Mukoviszidose, Angehörige, Ärzte, Therapeuten
Thema: Cystische Fibrose, Mukoviszidose, Verbesserung der Lebensqualität für Betroffene und Angehörige
Angebote/Aufgaben: Erfahrungsaustausch über Hilfsmittel, Behandlungen, Hilfe bei der Beschaffung von Therapiehilfs- und Diagnosegeräten
Vorträge zum Stand der Forschung, zur Ernährungsoptimierung, zu Antibiotika und Transplantation
Unterstützung der CF -Kinder- und CF -Erwachsenenambulanz an der Universitätsklinik


CIC Rhein-Main
Adresse: Grüner Weg 9, 61169 Friedberg
Telefon: 06031 – 73 05 0
Fax: 06031 – 73 05 20
E-Mail: office@cic-rheinmain.de
Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 8.00-17.00 Uhr
Zielgruppe: Hörgeschädigte Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Cochlear Implantat
Angebote/Aufgaben: Beratung, Begleitung, Therapie, ambulante Rehabilitation, begleitete Selbsthilfegruppen, betreutes Einzelwohnen in Stadt und Kreis Offenbach


Club Behinderter und ihrer Freunde e.V.
CeBeeF-Frankfurt
Adresse: Elbingerstr. 3, 60487 Frankfurt
Telefon: 069 – 9705220  
Fax: 069 – 97052259
E-Mail: redaktion@cebeef.com
Internet: http://www.cebeef.com
Öffnungszeiten: 8.00-16.00 Uhr
Zielgruppe: Behinderte
Angebote/Aufgaben: Assistenz und Pflege, Beratung, Integration in Regelschule, Fahrdienst, ambulante Alten- und Krankpflege  
 

Cochlea - Implantat Selbsthilfegruppe Hessen e.V.
Adresse: Homburger Landstr. 799, 60437 Frankfurt
Fax: 069 – 505324
Gruppentreffen: 5x jährlich und nach Absprache
Zielgruppe: Personen mit Cochlea Implantat,
Ertaubte, Schwersthörbehinderte, Interessierte
Angebote/Aufgaben: Zusammenarbeit mit Kliniken, Psychotherapeuten (Psychologen), Sprachtherapeuten und Selbsthilfegruppen, gegenseitige Hilfe in der Gruppe, Erfahrungen austauschen, informieren und beraten (Ängste abbauen, Isolation überwinden)  
 

Deutsche Arthrose-Hilfe e.V.
Adresse: Postfach 11 05 51, 60040 Frankfurt
Telefon: 06831 – 946677  
Fax: 06831 – 946678
E-Mail: service@arthrose-de
Internet: http://www.arthrose.de
Öffnungszeiten / Service-Telefon:
Mo-Fr 8.00-12.00 Uhr und 12.30-16.00 Uhr
Zielgruppe: Betroffene Thema: Arthrose
Angebote/Aufgaben: Service-Telefon


Deutsche Epilepsievereinigung
Landesverband Hessen
Adresse: Schützenhausstr. 14
65510 Idstein/Taunus
Telefon: 06126 – 588514
E-Mail:
de-lv-hessen@t-online.de
Internet: http://www.epilepsie.sh
Gruppentreffen: Interessengemeinschaft: jeden Freitag von 19.00-21.00 Uhr
Zielgruppe: Betroffene
Thema: Epilepsie
Angebote/Aufgaben: Interessengemeinschaft Epilepsie Frankfurt, Aufklärung und Information, Minderung der sozialen Folgen von Epilepsien, Förderung der Gründung von Selbsthilfe-gruppen, Öffentlichkeitsarbeit


Deutsche Morbus Crohn/Colitis ulcerosa Vereinigung e.V. 
Landesverband Hessen
Adresse: An der Schwarzbachmühle 28, 60529 Frankfurt
Telefon: 069 – 66160178 
Fax: 069 – 66160177
E-Mail: aeceterski@dccv.de
Internet: http://www.dccv.de
Zielgruppe: Morbus Crohn oder colitis ulcerosa Erkrankte, Angehörige
Angebote/Aufgaben: Beratung und Unterstützung Einzelner, Verbesserung der Patientensituation, Interessenvertretung, Öffentlichkeitsarbeit, Hilfen bei Krankenkassen, Sozial- und Rentenversicherungsträgern und Arbeitgebern


Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft
Landesverband Hessen, Beratungsstelle Frankfurt
Adresse: Wittelsbacher Allee 86
60385 Frankfurt
Telefon: 069 – 4058980  
Fax: 069 – 40589840
E-Mail: dmsg-hessen@dmsg.de
Internet: http://www.dmsg.de
Öffnungszeiten: Mo.-Do. 9.00-12.00, 13.00-16.00 Uhr und Fr. 9.00-12.00, 13.00-15.30 Uhr
Gruppentreffen: Gruppentreffen bitte anfragen,
Beratungsgespräche nach Vereinbarung
Zielgruppe: Betroffene, Partner, Familienange- hörige und Interessenten;  Thema: Multiple Sklerose; Angebote/Aufgaben: Beratungsstelle: professionelle Beratung (psycho-soziale, sozial-rechtliche), Kurse, Info-Veranstaltungen, Seminare, Gesprächskreise, Fahrdienst für Mitglieder
Angebote ehrenamtlicher Gruppen: Erfahrungsaustausch, Freizeitgestaltung, Selbsthilfe, Stammtisch
Projekt: Betroffene beraten/begleiten.


Deutsche Myasthenie Gesellschaft e.V.
Regionalgruppe Frankfurt/Main
Adresse: Im Höhlichen 9, 65795 Hattersheim
Telefon: 06190 – 9744601
Zielgruppe: Betroffene der neuromuskulären Krankheit Myasthenia Gravis
Thema: Myasthenie
Angebote/Aufgaben: Informationsaustausch untereinander sowie mit Angehörigen und Ärzten, Beratung und Aufklärung, Öffentlichkeitsarbeit


Deutsche Parkinson Vereinigung e.V.
Regionalgruppe Frankfurt am Main
Adresse: Am Dorfgarten 12 i, 60435 Frankfurt
Telefon: 069 – 541419
Gruppentreffen: Jaspertstr, 11, Frankfurt jeden 1. Montag im Monat 14.30-17.30 Uhr
Zielgruppe: Parkinsonpatienten und Angehörige
Angebote/Aufgaben: Beratung, Erfahrungen sammeln und auswerten, Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten, Kontakt zu Therapieeinrichtungen, kostenfreie medizinische Beratung, gesellige Veranstaltungen
Gruppengymnastik: mittwochs 9.30-11.00 Uhr


Deutscher Schwerhörigenbund 
Ortsverein Frankfurt am Main e.V.
Adresse: Rothschildallee 16a, 60389 Frankfurt
Telefon: 069 – 459294 (Geschäftsstelle) oder 069 - 559791 (Vorsitzender)
Gruppentreffen: mittwochs 15.00-18.00 Uhr
Zielgruppe: Schwerhörige und Spätertaubte
sowie deren Angehörige
Thema: Aktivitäten zur Rehabilitation Schwerhöriger
Angebote/Aufgaben: Hörtraining, Abseh- und
Gebärdenübungen, Beratung, Vorträge, Geselligkeit, Publikationen des Vereins und des Verbandes


Evangelische Blindenarbeit und Hörbücherei
Adresse: Eschersheimer Landstr. 565 – 567, 60431 Frankfurt
Telefon: 069 – 5302244  
Fax: 069 – 5302281
E-Mail: abimb@bigfoot.de
Internet: http://www.behindert-und-selbstbestimmt.de
Gruppentreffen: jeden 3. Donnerstag/Monat
15.00-17.00 Uhr
Zielgruppe: Altersblinde und sehbehinderte Menschen 
Angebote/Aufgaben: Treffen, Austausch, Seelsorge, Begleitung, Beratung, Verleih von Hörbüchern (kostenfrei)  
 

Gemeinsam leben - gemeinsam lernen e.V.
Landesarbeitsgemeinschaft Hessen
Adresse: Oeder Weg 56, 60318 Frankfurt
Telefon: 069 - 89008685  
Fax: 069 – 70790106
E-Mail: gllaghessen@t-online.de
Internet: http://www.gemeinsamleben-hessen.de
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00-17.00 Uhr (Beratungsstelle)
Zielgruppe: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderungen
Thema: Integration in Kindergarten, Schule, Beruf und Freizeit
Angebote/Aufgaben: Elternberatung, Jugendprojekt ´Selbstbestimmt leben lernen´, Betreuungsmaßnahme Integration "Offener Treff" an einer Frankfurter Gesamtschule, Qualifizierungsmaßnahmen für junge Erwachsene mit Behinderungen 


Hessisches Koordinationsbüro behinderte Frauen
Auf der Körnerwiese 5, 60322 Frankfurt
Telefon: 069 – 955 262 -36 
Fax: 069 – 955262 - 38
E-Mail: hkfb@paritaet-hessen.org
Internet: http://www.fab-kasel.de/hkbf/hkbf.html
Angebote/Aufgaben: Hessisches Netzwerk für Frauen mit Behinderung ebenfalls über die vorgenannte Adresse zu erreichen.


Hessischer Behinderten- und Rehabilitations- Sportverband e.V.
Adresse: Frankfurter Str. 7, 36043 Fulda
Telefon: 0661 – 8697690
Fax: 0661 – 86976929
E-Mail: geschäftsstelle@hbrs.de
Internet: http://www.hbrs.de


Hessischer Gehörlosen-Sportverband e.V.
Adresse: Rothschildallee 16a, 60389 Frankfurt
Telefon: 069 – 459075  
Fax: 069 – 455168


Huntington-Gruppe-Hessen e.V.
Adresse: Akazienweg 8, 65527 Niedernhausen
Fax: 06127 – 98348
Gruppentreffen: Gaststätte Munderich, Mainkurstr. 24, Frankfurt - jeden 2. Freitag im Monat ab 18.30 Uhr
Zielgruppe: Betroffene, Angehörige, Risikopersonen, Interessierte
Thema: Auseinandersetzung mit der Krankheit
Angebote/Aufgaben: Erfahrungsaustausch bei der Pflege, Beratung von Risikopersonen bezüglich ´Gentest´, Austausch über aktuelle medizinische Entwicklungen, regelmäßige Treffen, Telefonkontakte, Informations-austausch, Kontakte zu Ärzten und Humanmedizinern, zur Huntington-Hilfe  
 

Initiative Allenstein im Haus der Volksarbeit
Adresse: Eschenheimer Anlage 21
60318 Frankfurt
Telefon: 069 – 1501139201  Fax: 069 –1501203
E-Mail: allenstein@hdv-ffm.de
Internet: http://www.hdv-ffm.de
Gruppentreffen: donnerstags 18.00-21.00 Uhr
Zielgruppe: Geistig Behinderte ab 17 Jahren
Angebote/Aufgaben: Gruppentreffen, Freizeiten,
thematische Bildungsangebote, Musikgruppe
"Rolling Allenstones" 
Interessengemeinschaft behinderter Studierender
IBS an der Johann Wolfgang Goethe-Universität
Adresse: Bockenheimer Landstr. 133, Raum 135/1.OG, 60325 Frankfurt
Telefon: 069 – 79822989
Öffnungszeiten: im Semester wöchentl. nach Vereinbarung
Zielgruppe: Behinderte Studieninteressierte, Studierende, Absolventinnen und Absolventen
Thema: Studium und Behinderung
Angebote/Aufgaben: Verbesserung der Studiensituation, Gruppen- und Einzelfallberatung


Katholisches Blindenwerk Hessen e.V.
Adresse: Francstr.2, 60320 Frankfurt
Telefon: 069 – 564311  
Fax: 069 – 5603247
E-Mail: DKBW.frankfurt@t-online.de
Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30-17.00 Uhr
Zielgruppe: Blinde und hochgradig Sehbehinderte
Thema: Religiöse Betreuung
Angebote/Aufgaben: Religiöse Freizeiten, Einkehrtage, ökumenische Treffen, Herstellung von religiösen Büchern in Blindenschrift und Großdruck, Blindenhörbücherei, Blindenschrift-druckerei


Landeswohlfahrtsverband Hessen
Adresse: Haupt- und Regionalverwaltung, Ständeplatz 6-10, 34117 Kassel
Telefon: 0561 – 10040    
Fax: 0561 – 10042650
Angebote:
Zielgruppenmanagement für Menschen mit einer geistigen Behinderung,
Telefon:0561-0042365 
Fax: 0561 – 10041779 –1365

Zielgruppenmanagement für Menschen mit einer körperlichen oder Sinnesbehinderung,
Telefon: 0561 – 10 04 -25 24  
Fax: 0561 –10 04 –15 24

Zielgruppenmanagement für behinderte Menschen im Beruf - Integrationsamt -
Telefon:0561 – 10 04 –0
Fax: 0561 – 10 04 –26 50


Landeswohlfahrtsverband Hessen
Regionalverwaltung Darmstadt
Adresse: Gutenberg Straße 10, 64331  Weiterstadt
Telefon: 06151 – 8011  Fax: 06151 – 801234
Angebote/Aufgaben: Zielgruppenmanagement für Menschen mit einer seelischen Behinderung
Telefon: 06151 801 - 140  
Fax: 06151 801 - 354


Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V.
Adresse: Friedrich-Wilhelm-von-Steuben-Straße 2, 60487 Frankfurt
Telefon: 069 – 9758700  
Fax: 069 – 97587015
E-Mail: info@lebenshilfe-ffm.de
Internet: http://www.lebenshilfe-ffm.de
Zielgruppe: Menschen jeden Alters mit einer geistigen bzw. mehrfachen Behinderung, entwicklungsverzögerte Kinder
Angebote/Aufgaben: Freizeitpädagogik, Frühförderung, ambulante Familienhilfe, Wohnen, integrative Kindereinrichtungen (Krabbelstube, Kinderladen)


Pädagogische Frühförderung für blinde und sehbehinderte Kinder
Adresse: Eschersheimer Landstr. 565, 60431 Frankfurt
Telefon: 069 – 5302211  
Fax: 069 – 5302281
Öffnungszeiten: Montag-Freitag 9.00-14.00 Uhr
Zielgruppe: Blinde und sehbehinderte Kinder (bis zum Schuleintritt) sowie deren Familien
Angebote/Aufgaben: Beratung, Behandlung, Förderung, Unterstützung der Familien


Pro Retina Deutschland
- Arbeitskreis Psychologie - 
Adresse: Wickenweg 42, 60433 Frankfurt
Telefon: 069 – 54806070
Öffnungszeiten: telefonische Beratung, dienstags 18.00-21.00 Uhr
Zielgruppe: Sehbehinderte und Blinde
Angebote/Aufgabe: Psychologische Beratung


Rolli Stammtisch Mainspitze
Adresse: Schulstr. 7, 65469 Ginsheim
Telefon: 06144 – 2503  
Fax: 06144 – 2503
E-Mail: MCK2311@aol.com
Gruppentreffen: Bürgerhaus Ginsheim, Raum 2 - jeden 1. Montag im Monat ab 19.00 Uhr
Zielgruppe: RollstuhlfahrerInnen, Behinderte und Angehörige
Angebote/Aufgaben: Informationen im Behindertenrecht, Zusammenarbeit mit: politisch Verantwortlichen, Verwaltung, Ärzteschaft, Pflegekräften, Gewerbeverbänden


Selbsthilfegruppe Bein-Amputierte
Adresse: Kinzigstr. 16,63303 Dreieich
Telefon: 06103 – 82564
Gruppentreffen: vierteljährlich
Zielgruppe: Betroffene
Thema: Hilfe für Bein-Amputierte durch
Informationsaustausch
Angebote/Aufgaben: Erfahrungsaustausch untereinander, Information über Stumpfprobleme, Narben, Phantomschmerzen, Prothesen, therapeutische Möglichkeiten (Gehschule, Kur), Kontakte zu Ärzten,
Orthopädiemechanikern und Kranken-gymnasten, keine Kosten durch Mitgliedsbeiträge
 
Selbsthilfegruppe Down-Syndrom
Lebenshilfe Hoch-Taunus-Kreis
Adresse: Kloster-Limburg-Weg 21
65843 Sulzbach
Telefon: 06196 – 73687    Fax: 06196 – 580457
E-Mail: 101.258674@germanynet.de
Gruppentreffen: Oberer Mittelweg 20,
Bad Homburg – jeden Donnerstag im Monat
Zielgruppe: Betroffene Familien
Thema: Down-Syndrom
Angebote/Aufgaben: Kontaktstelle, Gesprächsrunde zu aktuellen Themen, Fachvorträge, Öffentlichkeitsarbeit  


Selbsthilfegruppe Torticollis/Dystonie Bad Homburg
Adresse: Berliner Str. 12a, 61348 Bad Homburg
Telefon: 06172 – 33344 (bis 20 Uhr)  
Fax: 06172 – 969536
Internet: http://www.shg.torticollis.de.vu
Gruppentreffen: bitte anfragen
Zielgruppe: Betroffene, Angehörige und Therapeuten
Thema: Torticollis Spasmodicus (Schiefhals)/Dystonie/Blepharopasmus/Schreibkrampf/Dysphonie
Angebote/Aufgaben: Kontakte zu Menschen mit gleichen Problemen und Sorgen herstellen (Beendigung der Isolation), Austausch über die Möglichkeit sinnvoller Eigen- und Fremdbehandlung, Aufklärung über hilfreiche Therapien (auch durch Fachvorträge) bzw. 
wirksame OP-Methoden, Vermittlung von Informationen zum aktuellen Kenntnisstand auf dem Gebiet von TS  
 
 
Selbsthilfevereinigung für Lippen-Gaumen-Fehlbildungen e.V.
Wolfgang Rosenthal-Gesellschaft
Adresse: Hauptstr. 184, 35625 Hüttenberg
Telefon: 06403 – 5575   
Fax: 06403 – 926727
E-Mail: wrg-huettenberg@t-online.de
Internet: http://home.t-online.de/home/wrg-huettenberg
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9.00-12.00 Uhr
Zielgruppe: Betroffene, Eltern betroffener Kinder, Fachleute
Thema: Lippen-Kiefer-Gaumen- und Segelspaltfehlbildungen
Angebote/Aufgaben: Informationen, Beratung, Kontaktadressen, Informationsschriften, Fortbildung, Seminare, regionale Gruppentreffen 
 

Spielkreis für behinderte und nichtbehinderte Kinder
Adresse: Magdeburger Str. 2, 65462 Ginsheim
Telefon: 06144 – 32379
Gruppentreffen: Ginsheim- Kath. Gemeinde, Mainzer Str. 1, Gustavsburg- Kindergarten, Bebelstr. - montags 16.00-17.30 Uhr
Zielgruppe: Kinder
Thema: Integrative Kindergruppe
Angebote/Aufgaben: Kinder treffen sich zum Spielen, Feiern, kennen lernen
Programm auf Anfrage
 
 
Stiftung Blindenanstalt
Adresse: Adlerflychtstr. 8-14, 60318 Frankfurt
Telefon: 069 – 9551240   Fax: 069 – 5976296
E-Mail: stiftung.blindenanstalt.ffm@t-online.de
Internet: http://stiftung-blindenanstalt.de
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.00-15.00 Uhr nach telefonischer Voranmeldung
Zielgruppe: Blinde, Sehbehinderte
Angebote/Aufgaben: Gesellschaftliche und berufliche Integration, Ausbildung, Stellenbörse, elektronische Zeitungen, Freizeitaktivitäten, Musisches Zentrum, Wohnanlage  


Verein für Körper- und Mehrfachbehinderter
Adresse: Burgfriedenstr. 7, 60489 Frankfurt
Telefon: 069 – 78801540 
Fax: 069 – 78801540
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag ab 14.00 Uhr
Zielgruppe: Körper- und Mehrfachbehinderter
Angebote/Aufgaben: Einrichtungen wie Kindergärten, Tagesstätten, Wohn- und Pflegeheime, Förderung und Unterstützung integrativer Wohnformen, Aufbau und
Durchführung von familienentlastenden und sonstigen mobilen Diensten und ergänzende
Hilfen, Beratung, Öffentlichkeitsarbeit,
Jugend und Freizeitclub 99, Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen von A-Z  


Versorgungsamt Wiesbaden (Hessisches Amt für Versorgung und Soziales)
Adresse: John-F.-Kennedy-Str.4,  65189 Wiesbaden 
Telefon: 0611 – 71570 
Fax: 0611 - 7157 177 
Öffnungszeiten: montags bis donnerstags von 08.00 – 15.30 Uhr und freitags von 08.00 – 12.00 Uhr 
Beantragung von Schwerbehindertenausweisen Feststellung der Schwerbehinderteneigenschaft