Grünabfuhr, Grünzeugannahme und Laubabfuhr im Stadtgebiet


Grünabfuhr, Grünzeugannahme und Laubabfuhr im Stadtgebiet

 

Grünabfuhr

Kompostierbare Gartenabfälle können Sie bis zu 1 m³ gebündelt (Äste max. 1,50 m lang, 10 cm dick und bis max. 25 kg) oder in Grünabfallsäcken (mit Aufdruck „Grünabfuhr Stadt Kelkheim“) bei der Grünabfuhr in Ihrem Bezirk herausstellen. Aus Sicherheitsgründen dürfen keine Säcke in das Fahrzeug ausgeleert werden.

 

Grünzeugannahme

Bei der Grünzeugannahme in den Stadtteilen Fischbach, Ruppertshain und Eppenhain sowie auf der Grünkompostierungsanlage müssen Grünabfälle nicht gebündelt und können in beliebigen Säcken – außer in Gelben Säcken - angeliefert werden. Sie sind vor Ort auszuleeren.

 

Gesonderte Laubabfuhr

Die gesonderte Laubabfuhr findet in den Monaten Oktober / November statt. Es werden nur die Straßen abgefahren, in denen Straßenbäume (Alleebäume) stehen. Die Abfuhrtermine werden rechtzeitig im Amtsblatt und auf der Internetseite der Stadt Kelkheim (Taunus) veröffentlicht.

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel-Nr.: 06195/803-952 und 956.