Krankheitsbedingte Ausfälle auf den Linien RB11, Bad Soden – Höchst, RB 12, Frankfurt – Königstein und RB 15 Frankfurt – Brandoberndorf am 27. Februar

Frankfurt, 26. Februar 2018

 

Aufgrund eines extrem hohen Krankenstandes in der Belegschaft kommt es am 27.02. leider zu Zugausfällen im Taunusnetz auf den Linien RB11, Bad Soden – Höchst, RB 12, Frankfurt – Königstein und RB 15 Frankfurt – Brandoberndorf.

„Die Grippewelle hat nun auch bei uns leider Einzug gehalten. Die Kollegen versuchen ihr Möglichstes, aber es ist leider derzeit nicht möglich, alle Fahrten abzudecken. Wir bitten unsere Fahrgäste um Verständnis.“ so Peter Runge, Sprecher der HLB.

Die Aufstellung der Ausfälle und Hinweise auf einen Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen finden sich im Web auf hlb-online.de.

Das Unternehmen bittet die Fahrgäste auch für die kommenden Tage um besondere Beachtung der Informationsmedien, da nicht genau abzusehen ist, wie sich die Situation weiter entwickelt.