Privates Paläontologisches Museum

Arbeitsgruppe Palaeo-Geo e.V., Klaus-Dieter Weiß, Kelkheimer Straße 54, Fischbach

Das Fischbacher Fossilienmuseum beherbergt eine der größten privaten paläontologischen Fischsammlungen. Präsentiert werden versteinerte Fische aus allen Erdzeitaltern. Die ältesten Exponate stammen aus dem Zeitalter Silur (449 Millionen Jahre), die jüngsten aus der Erdneuzeit, dem Zeitalter Pliozän (14 Millionen Jahre). Hinzu kommen Ammoniten und Amphibien und als besondere Attraktion: Saurier. Diese Exponate machen das Private Paläontologische Museum von Klaus-Dieter Weiß zu einem lohnenden Ausflugsziel für Familien, aber auch Kindergärten und Schulen.

Klaus-Peter Weiß und seine Mitstreiter haben die zahlreichen Exponate in über 30 Jahren zusammengetragen.

Besichtigungen und Führungen für Kinder und Erwachsene nach Vereinbarung Tel. 06195- 63340.
Eintritt: frei

www.palaeo-geo-ev.de
Das Private Paläontologische Museum, erklärt für Kinder:
www.kelkheim-entdecken.de/naturwissenschaft/palaentologisches