"Schönwiesenhalle", Am Sportplatz 2, Ruppertshain


Schönwiesenhalle
Die städtische Mehrzweckhalle „Schönwiesenhalle", Am Sportplatz 2 im Stadtteil Ruppertshain wurde im Jahr 1992 eingeweiht. Die Halle bietet den Ruppertshainer Vereinen sowie der Rossert-Schule optimale Trainingsbedingungen mit dem 300 m² großen Sportbereich. Daneben existieren noch ein großes Foyer, ein Mehrzweckraum sowie ein Küchen- und Ausschankbereich.

Neben der Vereins- und Schulnutzung in der Zeit von montags bis freitags kann die Schönwiesenhalle an den Wochenenden von Kelkheimer Bürgerinnen und Bürgern sowie Vereinen gemietet werden. Neben Geburtstagsfeiern, Hochzeiten und Vereinsfesten zählen die Faschingsveranstaltungen des SV Ruppertshain zu den Highlights im jährlichen Veranstaltungsprogramm.