Energie

Aktuelles
Förderprogramm für private Ladestationen wird aufgestockt!

Gute Nachrichten aus Berlin: Die seit dem 24. November 2020 laufende Förderung vom Bund für den Kauf und die Installation privater Ladestationen für Elektroautos an Wohngebäuden wird um weitere 100 Millionen Euro aufgestockt. Bei der Förderung handelt es sich um einen Zuschuss von 900 ¤ pro Ladepunkt.

Weitere Informationen zum Förderprogramm finden Sie auf der Homepage der KfW.

Eine Liste aller förderfähigen Wallboxen finden Sie hier.


Das neue EU-Energielabel

Ab dem 1. März 2021 gibt es für einige Produkte ein neues, überarbeitetes Energielabel. Die Effizienzklassen A+, A++, A+++ fallen weg und die Effizienzskala erstreckt sich nun von A bis G. Die neue Regelung gilt vorerst für folgende Produktkategorien:
  • Kühl- und Gefriergeräte
  • Geschirrspüler
  • Waschmaschinen & Trockner
  • Elektronische Displays & Fernsehgeräte
Im September 2021 wird das neue Energielabel auch für Lichtquellen eingeführt. Die restlichen Produktgruppen werden dann nach und nach auf das neue Label umgestellt. Weitere Informationen zum neuen EU-Energieffizienzlabel finden sie hier.


Das Main Info Mobil kommt nach Kelkheim!

An zwei Terminen im ersten Halbjahr 2021 kommt das Main Info Mobil der Mainova AG wieder nach Kelkheim!

Im mobilen Service-Center vor Ort können Sie sich bei Herrn Jochem Häußer unter anderem über folgende Themen und Angebote informieren:
  • Persönliche Beratung zu Ihren Fragen rund um das Thema Energie
  • Änderung Ihres Strom- oder Gastarifs und Erklärungen zu Ihrer Abrechnung
  • Individuelle Produkt- und Tarifberatung
  • Attraktive Angebote für Neukunden
Die beiden Termine für Kelkheim sind:

1. Termin am 29.03.2021, 13:15 - 18:00 Uhr, Am Marktplatz
2. Termin am 01.06.2021, 13:15 - 16:00 Uhr, Am Marktplatz

Weitere Informationen und die Termine für unsere Nachbarkommunen finden Sie hier.


Infos zur EEG Novelle 2021

Einen Überblick über die Änderung im Erneuerbare-Energien-Gesetz finden Sie hier.



Integriertes Klimaschutzkonzept Stadt Kelkheim - Endbericht

Das vorliegende Integrierte Klimaschutzkonzept stellt als strategische Entscheidungsgrundlage und Planungshilfe die bisherigen Aktivitäten der Stadt in einen übergeordneten Rahmen dar. Es zeigt die Potenziale zur Energieeinsparung und zum Einsatz von regenerativen Energien sowie Handlungsmöglichkeiten im Bereich klimafreundlicher Mobilität auf und macht Vorschläge zu Maßnahmen in den verschiedenen Handlungsfeldern:

  • Energieeinsparung Strom und Wärme
  • Klimaschonende Energiebereitstellung
  • Mobilität und Verkehr


Grundlage des Konzeptes ist eine Bestandsaufnahme in den o.g. Bereichen und der daraus resultierenden CO2-Emissionen. Aufbauend darauf werden Potenziale zur Senkung der CO2-Emissionen in den zuvor genannten Handlungsfeldern ermittelt sowie Szenarien zur Entwicklung des Energieverbrauchs und dessen Deckung in der Stadt Kelkheim vorgestellt. Im Anschluss werden die energie- und klimapolitischen Ziele auf Bundes-, Landes- und Regionalebene vorgestellt und Vorschläge für Klimaschutzziele der Stadt Kelkheim erläutert. Basierend auf der Ist-Analyse und den Szenarien wurde unter Beteiligung der Akteure vor Ort ein Maßnahmenkatalog entworfen und ein Klimaschutzfahrplan erstellt.

Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Nukleare Sicherheit
aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages
Nützliches
Solar-Kataster Hessen

Sie planen auf Ihrem Dach die Installation einer Photovoltaik- oder Solarthermieanlage?

Das Solar-Kataster Hessen hilft Ihnen bei der Ermittlung des Potentials auf Ihrem Dach! Mit ein paar einfachen Klicks können Sie überprüfen ob ihr Dach für eine Solaranlage geeignet ist und ob sie sich dort lohnt.

CO2-Check

Sie interessieren sich für Ihre persönliche CO2-Bilanz? Mit dem CO2-Rechner des Umweltbundesamtes können Sie sich schnell einen ersten Überblick verschaffen.

Ansprechpartner

Bei Fragen und Anregungen Rund um das Thema Klimaschutz in Kelkheim:

Carsten Hammer
Klimaschutzmanager
Gagernring 6
65779 Kelkheim (Taunus)
Tel.: 06195-803-949
Fax: 06195-803-971



Kelkheim ist Mitglied der Klima-Kommunen Hessen!
« Seitenanfang