Veranstaltungen


NACHHOLVERANSTALTUNG - Goethe: Faust I mit Michael Quast & Philipp Mosetter

Veranstaltungszeitraum: Sonntag, 30. August 2020 16.00 Uhr und 19.00 Uhr (Einlass 15.00 Uhr und 18.00 Uhr) bis Bewirtung und Pause entfallen
Veranstaltungsort: Open Air Lesung im Gutshof des Rettershofes - bei Regen in der Stadthalle Kelkheim, Gagernring 1
Ausrichter: Kulturreferat der Stadt Kelkheim (Taunus) mit freundlicher Unterstützung der Frankfurter Volksbank eG
Beschreibung:
Ein abgrundtiefer Blick auf das deutsche Nationalepos, den keine andere Inszenierung leisten kann. Der Faust als Humorbuch ersten Ranges "Es geht so ernst zur Sache, dass sich Heiterkeit ausbreitet, bevor das erste Wort gesagt ist. Ein Abend, an dem auch Goethe-Enthusiasten nicht unter ihrem Niveau lachen müssen" (FAZ).

Nachholveranstaltung für abgesagte Lesung am 25. März 2020
Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Bitte entscheiden Sie sich für Lesung 1 oder Lesung 2 und melden sich verbindlich an im Kulturreferat der Stadt Kelkheim (Taunus) unter der Telefonnummer: 06195 803-850 bzw. 06195 803-851 oder per E-Mail unter kultur@kelkheim.de

Hygiene- und Abstandsregelung: Mund- und Nasenschutz beim Zutritt/Verlassen der Veranstaltung

Bewirtung und Pause entfallen. Bringen Sie ihr Getränk gerne mit.



Sibylle Möller

Gemeinschaftsausstellung "Hello Again"

Veranstaltungszeitraum: Sonntag, 16. August 2020, 11.00 Uhr bis Sonntag, 6. September 2020, 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: KunsTraum 44, Parkstraße 2
Ausrichter: KünstlerKreis Kelkheim e.V.
Beschreibung:
Bürgermeister Albrecht Kündiger wird bei der Vernissage am Sonntag, den 16. August 2020, um 11.00 Uhr die Besucher begrüßen, die Einführung hält Barbara Heier-Rainer. Die Vernissage wird von Clemens Winter mit Akkordeonmusik begleitet.

Am 23. August 2020, um 16.00 Uhr wird die Autorin Uta Franck aus ihrem neuen Buch „Lerne mich selbst nicht allzu sehr auswendig“ lesen.

„Hello Again“ – wir sind wieder da!
Im Sommer ist die Galerie in ein neues Domizil umgezogen, und nun sind alle gespannt, wie sich die neuen Räume gestalten lassen und – noch wichtiger – wie die neuen Räume bei den Besuchern ankommen. Mit einer Gemeinschaftsausstellung von über 20 Künstler/innen wird die Galerie erstmals bespielt. In sehr unterschiedlichen Positionen und Genres repräsentieren die Künstler/innen nicht nur die Vielfalt der Kunstlandschaft in unserer Region, sie laden auch zum Dialog mit den Werken ein. Jeder hat einen individuellen Arbeitsschwerpunkt, eine Technik, die ihm besonders liegt, eine Thematik, die ihn besonders auszeichnet. Von figurativ und naturalistisch zu abstrakt, gemalt, gezeichnet, collagiert oder gedruckt, impressiv oder expressiv. Die Ausstellung ist ein Spiegel unserer Gesellschaft, die ebenso vielfältig und bunt ist wie diese Ausstellung.

Selbstverständlich liegt ein Hygieneplan für den Besuch der Galerie vor, der u.a. die gleichzeitige Anzahl der Besucher limitiert.

Geöffnet ist die Ausstellung donnerstags und samstags von 15.00 bis 18.00 Uhr und an Sonntagen von 11.00 bis 18.00 Uhr.


"Hornau feiert!"

Veranstaltungszeitraum: Sonntag, 23.08.2020, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: "Rund um die Martinskirche", Rotlintallee, 65779 Kelkheim-Hornau
Ausrichter: Vereinsring Hornau


Altstadtfest Münster

Veranstaltungszeitraum: Sonntag, 23. August 2020, 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kirchplatz in Münster
Ausrichter: Bürgervereinigung Alt-Münster e.V.
Beschreibung:
Leckeres Essen, Weine und kleine Musik- und tanzeinlagen laden die Bürger Kelkheims zu einem fröhlichen Nachmittag ein.



Sibylle Möller

Lesung von Uta Franck in der Gemeinschaftsausstellung "Hello Again"

Veranstaltungszeitraum: Sonntag, 23. August 2020, 16.00 Uhr bis Sonntag, 23. August 2020, 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: KunsTraum 44, Parkstraße 2
Ausrichter: KünstlerKreis Kelkheim e.V.
Beschreibung:
Am 23. August 2020, um 16.00 Uhr wird die Autorin Uta Franck aus ihrem neuen Buch „Lerne mich selbst nicht allzu sehr auswendig“ lesen.

„Hello Again“ – wir sind wieder da!
Im Sommer ist die Galerie in ein neues Domizil umgezogen, und nun sind alle gespannt, wie sich die neuen Räume gestalten lassen und – noch wichtiger – wie die neuen Räume bei den Besuchern ankommen. Mit einer Gemeinschaftsausstellung von über 20 Künstler/innen wird die Galerie erstmals bespielt. In sehr unterschiedlichen Positionen und Genres repräsentieren die Künstler/innen nicht nur die Vielfalt der Kunstlandschaft in unserer Region, sie laden auch zum Dialog mit den Werken ein. Jeder hat einen individuellen Arbeitsschwerpunkt, eine Technik, die ihm besonders liegt, eine Thematik, die ihn besonders auszeichnet. Von figurativ und naturalistisch zu abstrakt, gemalt, gezeichnet, collagiert oder gedruckt, impressiv oder expressiv. Die Ausstellung ist ein Spiegel unserer Gesellschaft, die ebenso vielfältig und bunt ist wie diese Ausstellung.

Selbstverständlich liegt ein Hygieneplan für den Besuch der Galerie vor, der u.a. die gleichzeitige Anzahl der Besucher limitiert.

Geöffnet ist die Ausstellung donnerstags und samstags von 15.00 bis 18.00 Uhr und an Sonntagen von 11.00 bis 18.00 Uhr.


Kinderkleiderbasar

Veranstaltungszeitraum: Montag, 31. August 2020, 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Veranstaltungsort: TSG-Halle
Ausrichter: TSG-Münster



Foto: Anja Schütz

LITERATUR ON TOUR - PAUL PFEFFER: MACHEN FRAUEN WIRKLICH GLÜCKLICH? (A B G E S A G T)

Veranstaltungszeit: Freitag, 4. September 2020, 20.00 Uhr - Eintritt frei
Veranstaltungsort: Felsenkeller am Zauberberg, Robert-Koch-Str.120, Kelkheim-Ruppertshain
Ausrichter: Stadt Kelkheim, Kulturreferat und Felsenkeller am Zauberberg-
Beschreibung:
Kulturförderpreisträger Paul Pfeffer liest aus seinen Geschichten rund um das Thema L i e b e.



Traditionelles Flugplatzfest

Veranstaltungszeitraum: Samstag, 05.09.2020, 10.00 Uhr bis Sonntag, 06.09.2020, 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Modellflugplatz in Kelkheim-Münster, nähe TOOM Baumarkt
Ausrichter: Kelkheimer Luftsport-Club e.V.



250 Jahre BEETHOVEN - Das RÖMERBERGQUARTETT präsentiert: La Malinconia - Süße Traurigkeit - Glanzlichter der Wiener Klassik und Frühromantik - Streichquartette rund um Beethoven

Veranstaltungszeit: Samstag, 5. September 2020 (Einlass 19.00 Uhr), Eintritt: 15,00 ¤; Abendkasse 20,00 ¤ (Freie Platzwahl)
Veranstaltungsort: Corona bedingt in der Stadthalle Kelkheim, Gagernring 6
Ausrichter: Kulturreferat der Stadt Kelkheim (Taunus)
Beschreibung:
Zum 250. Beethoven-Jubiläum präsentiert das Römerbergquartett unter dem Titel "La Meliconia ... Süße Traurigkeit" Glanzlichter der Wiener Klassik und Frühromantik Streichquartette rund um Beethoven:

J. Haydn: Quartett g-moll op.73,3 "Reiterquartett
L.v. Beethoven: Quartett B-dur op.18,6 "La Malinconia"
F. Schubert: Quartett a-moll op.29 "Rosamunde

Wegen der Corona bedingten Hygiene- und Abstandsregeln findet das Konzert in der Stadthalle statt - ohne Bewirtung. Bitte tragen Sie beim Eintreten und Verlassen der Veranstaltungen einen Mund-Nasenschutz.

Vorverkauf und Anmeldung mit Angabe von Namen und Adresse:
Buchhandlung Herr, Frankenallee 6, Tel.: 06195 902200
Buchhandlung Pabst, Frankfurter Str. 50, Tel.: 06195 5469
Viola's Bücherwurm, Bahnstr. 13, Tel.: 06195 900818
Kulturreferat der Stadt Kelkheim, Gagernring 6, Tel.: 06195 803-850 oder 06195 803-851.


Repair Café

Veranstaltungszeitraum: Samstag, 12. September 2020, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Veranstaltungsort: Bürgerhaus Fischbach, Raum 1
Ausrichter: Repair Café Kelkheim


Öffentliche Tanzparty

Veranstaltungszeitraum: Samstag, 12. September 2020, 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Veranstaltungsort: Gasthaus "Zum Goldenen Löwen"
Ausrichter: TSC Fischbach
Beschreibung:
Eintritt frei.



LITERATUR ON TOUR - THOMAS BERGER: EIN MENSCH WIRD EINES SCHÖNEN TAGES...

Veranstaltungszeit: Dienstag, 15. September 2020, 19.00 Uhr - Eintritt frei
Veranstaltungsort: Gimbacher Hof,
Ausrichter: Restaurant - Hof Gimbach
Beschreibung:
Der Autor und Kulturförderpreisträger Thomas Berger gibt Einblicke in das Leben und die Werke des humoristischen Dichters EUGEN ROTH

Aufgrund der Hygiene-und Abstandregelungen ist eine Anmeldung im Restaurant Gimbacher Hof sowie ein Mund-Nasenschutz beim Zutritt/Verlassen der Lesung zwingend erforderlich.




SfR-Forum

Veranstaltungszeit: Donnerstag, den 17. September 2020, 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Altes Rathaus Ruppertshain, Am Alten Rathaus 13
Ausrichter: Stimme für Ruppertshain e.V.



Bühnenduo EINFACH SO: Hals- und Reimbruch mit Poesie, Musik und Witz durchs Leben

Veranstaltungszeit: Samstag, 19.09.2020, 20.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturbahnhof, Zeilsheimer Str. 8a, 65779 Kelkheim-Münster
Ausrichter: Kulturgemeinde Kelkheim e.V.
Beschreibung:
Cäcilia Bosch und Ansgar Hufnagel packen ihre Sicht auf Leben, Menschen und Welt in Geschichten. In Lieder. In Alltagsweisheiten. In Fragen: Wird der Mond nur voll, wenn er sich betrinkt und gibt es beim Tempomat Taschentücher? Als Bühnenduo „Einfach so" sind sie diesen Fragen auf den Reim gegangen und liefern einzigartige Antworten und neue Fragen, ohne dabei den Sinn für Poesie und ihre gewaltige Wortkunst zu verlieren.
 
In einer spritzigen Mischung aus Poetry, Kabarett, Philosophie und Musik kreieren die beiden mit Leichtigkeit und Spielfreude einen Raum für Absurditäten, Lacher und Gedanken über die Welt. Die Beiden bringen die Zuschauer mit einem spannend-unterhaltsamen Mix aus Poetry Slam, Poesie, Kabarett, Philosophie und Musik zum Lachen, Nachdenken und Abtauchen. Mit Witz, Tiefgang und Unbekümmertheit.
Ohne viel Drumherum, mit der Stimme und etwas Musik verwandeln Cäcilia & Ansgar den Veranstaltungsort in einen Schauplatz, an dem alles passieren kann. Die beiden Wortakrobaten und Versschleifer bringen die Seele zum Lachen, Nachdenken und Abtauchen - frei unter dem Motto „Der Reim hat immer Recht!", auch wenn er einmal nicht da ist.
 
Mehr zum Künstlerduo: www.einfachsoeinfach.de

Eintritt: 15,00 ¤, erm. 13,00 ¤ für Mitglieder der Kulturgemeinde 
Vorverkauf: ab Juni 2020
Buchhandlung Herr, Frankenallee 6, Kelkheim
Reservierungen ab sofort: www. kulturgemeinde-kelkheim.de - Ticket-Hotline 0152 08934582

Gutscheine: Kulturgemeinde.Kelkheim@gmail.com





LITERATUR ON TOUR ZUM WELTKINDERTAG - BIRGIT GRÖGER: Ich bin Stark! Geschichten zum Mut machen

Veranstaltungszeit: Sonntag, 20. September 2020, 16.00 Uhr - Eintritt frei
Veranstaltungsort: Neue Stadtmitte Kelkheim, Marktplatz
Ausrichter: Kulturgemeinde Kelkheim e.V.
Beschreibung:
Die Kinderbuchautorin Birgit Gröger liest unter dem Titel "Ich bin Stark! Geschichten, die Mut machen" zum Weltkindertag aus ihrem neuen Buch.





KELKHEIM KENNENLERNEN - HOF GIMBACH - eine historische Führung mit Monika Öchsner, M.A.

Veranstaltungszeit: Freitag, 25. September 2019, 16.00 Uhr, Teilnahme: 10 ¤ (Inklusive Apfelweinprobe)
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Eingang Gaststätte Gimbacher Hof, 65779 Kelkheim
Ausrichter: Hof Gimbach
Beschreibung:

Geschichte und Geschichten zu einem Anwesen am Fuße des Staufen, das bis in das 19. Jahrhundert noch die Johannes Kapelle und eine Eremitage umfasste. Es ist bis heute ein Treffpunkt von Wallfahrern aus Mainz Kostheim.

Es führt die Kunsthistorikerin Monika Öchsner. In der Führung ist eine Apfelweinprobe inbegriffen.

Aufgrund der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln ist eine begrenzte Teilnehmerzahl mit  namentlicher Anmeldung bei Monika Öchsner Tel: 0611-540914 oder 0178-5568468 sowie ein MundNaseschutz beim Zutritt und Verlassen des Restaurants zwingend erforderlich.




KELKHEIM KENNENLERNEN - Auf dem Gagernweg durch Alt-Hornau - Eine Führung mit Stadthistoriker Rüdiger Kraatz zum "Tag der Deutschen Einheit"

Veranstaltungszeit: Samstag, 3. Oktober 2020, 16.00 Uhr - Eintritt frei
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Martinskirche Rotlintallee
Ausrichter: Kulturreferat der Stadt Kelkheim und Museumsverein
Beschreibung:
Ein Rundgang durch Alt Hornau entlang des Gagernwegs mit Stadthistoriker Rüdiger Kraatz zum Leben und Wirken der Freiherren von Gagern für die deutsche Einheit und eine parlamentarische Verfassung.

Das Hofgut in Hornau war von 1818 bis 1866 im Besitz der Freiherren von Gagern, die über die Grenzen Deutschlands bekannt geworden sind für ihr Wirken für die Einheit Deutschlands und ihre Rolle während der Revolution von 1848/1849. Anlässlich des „Tages der Deutschen Einheit“ können Sie auf den Spuren der berühmten Familie wandern und Wissenswertes über das Leben der Gagern und das alte Hornau erfahren:
  • Hornau – Anfang des 19. Jahrhunderts und das ehemalige Hofgut
  • Die Lage in Deutschland nach der Französischen Revolution
  • Die Bedeutung der politisch engagierten Brüder Friedrich, Heinrich und Max von Gagern
  • Die Weiterentwicklung des deutschen Parlamentarismus im einem europäischen Verbund
  • Die Gagerngräber auf dem Bergfriedhof
Aufgrund der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln ist eine begrenzte Teilnehmerzahl von 15 Personen mit  namentlicher Anmeldung bei Dorothee Sommer Tel.: 06174 9685492 oder per E-Mail: fuehrungen.museumkelkheim@web.de sowie ein Mund- und Naseschutz erforderlich.




Suzanne von Borsody liest Frida Kahlo

Veranstaltungszeit: Freitag, 09.10.2020, 20.00 Uhr
Veranstaltungsort: Bürgerhaus, Rathausplatz 3, 65779 Kelkheim-Fischbach
Ausrichter: Kulturgemeinde Kelkheim e.V. in Kooperation mit dem Kulturkreis Eppstein
Beschreibung:
Suzanne von Borsody live mit dem Trio Azul dem Mythos Frida Kahlo auf der Spur: Die große Schauspielerin Suzanne von Borsody fügt im Zusammenklang mit der Musik des TRIO AZUL dem »Mythos Kahlo« mit ihrer unverwechselbaren sanften und rauen Stimme eine neue, unverfälschte Dimension hinzu. Hier kommt die berühmte mexikanische Malerin selbst zu Wort. Und nur sie. In Briefen, Gedichten und Tagebucheintragungen – intime, offenherzige Bekenntnisse sind das, die von großem Humor und unbändiger Lebensfreude zeugen, aber auch von innerer Zerrissenheit.

Frida Kahlo erzählt mit »dem Herz auf der Zunge«. Und die extreme Freiheit ihrer Sprache ist der erste Schritt zu bedingungsloser Aufrichtigkeit. So entsteht ein spannendes, ein leidenschaftliches musikalisch-literarisches Porträt. Die fantasiereichen Zeugnisse eines außergewöhnlichen Lebens sind ein Genuss – nicht nur für Frida-Kahlo-Fans.
TRIO AZUL: Anibal Civilotti aus Argentinien, Gitarre und Gesang - Omar Plasencia León aus Venezuela, Percussion und Vibraphone und Kurt Holzkämper aus Deutschland, Kontrabass & Leitung. Mehr Infos: https://solina-cello-ensemble.com/live-lesungen-von

Eintritt: 23,00 ¤, erm. 20,00 ¤ für Mitglieder der Kulturgemeinde 
Vorverkauf ab Ende Januar 2020: Buchhandlung Herr, Frankenallee 6, Kelkheim/ Micha’s Lädchen, Langestr. 1b, Kelkheim-Fischbach

Reservierungen ab sofort: www. kulturgemeinde-kelkheim.de, Ticket-Hotline 0152 08934582
Gutscheine: Kulturgemeinde.Kelkheim@gmail.com


38. Taunus-Tanz-Tag

Veranstaltungszeitraum: Samstag, 10.10.2020, Uhrzeit wird noch bekannt gegeben bis Samstag, 10.10.2020, Uhrzeit wird noch bekannt gegeben
Veranstaltungsort: Kelkheimer Stadthalle
Ausrichter: TSC Fischbach
Beschreibung:
Tanzturniere Standard und Latein zu Anschauen für Jedermann; Eintritt frei.


Repair Café

Veranstaltungszeitraum: Samstag, 10. Oktober 2020, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Veranstaltungsort: Bürgerhaus Fischbach, Raum 1
Ausrichter: Repair Café Kelkheim


Hessische Ladenmeisterschaften Tanzen

Veranstaltungszeitraum: Sonntag, 11.10.2020, Uhrzeit wird noch bekannt gegeben bis Sonntag, 11.10.2020, Uhrzeit wird noch bekannt gegeben
Veranstaltungsort: Kelkheimer Stadthalle
Ausrichter: TSC Fischbach
Beschreibung:
Hauptgruppe II Standard und Latein sowie Hauptgruppe B,A,S Standard; Eintritt 6 ¤


Erntedank- und Handwerkerfest am Rettershof (A B G E S A G T)

Veranstaltungszeit: Sonntag, 11. Oktober 2020
Veranstaltungsort: Rettershof
Ausrichter: Gutsverwaltung Rettershof GmbH und Magistrat der Stadt Kelkheim (Taunus)


SÜWAG-Handball-Camp

Veranstaltungszeitraum: Mittwoch, 14.10.2020, ganztägig bis Freitag, 16.10.2020, ganztägig
Veranstaltungsort: TSG-Halle/ Waldsporthalle/ Turnhalle der Eichendorff-Schule
Ausrichter: TSG-Münster


SÜWAG-Handball-Camp

Veranstaltungszeitraum: Samstag, 17.10.2020, ganztägig bis Sonntag, 18.10.2020, ganztägig
Veranstaltungsort: Waldsporthalle/ Turnhalle der Eichendorff-Schule
Ausrichter: TSG-Münster



LITERATUR ON TOUR - MARCO MAIWORM: ZERRISSEN IN BALANCE

Veranstaltungszeit: Samstag, 24. Oktober 2020,17.00 Uhr - Eintritt frei
Veranstaltungsort: Kulturbahnhof Münster, Zeilsheimer Str. 8 a
Ausrichter: Stadt Kelkheim, Kulturreferat
Beschreibung:
Marco Maiworm liest und rezitiert in einem Poetry Slam aus seinem Erstlingswerk
"ZERRISSEN IN BALANCE"  über Träume, Liebe und Mut. 


Kinder-Halloween

Veranstaltungszeitraum: Sonntag, 25.10.2020, 15.00 Uhr bis Sonntag, 25.10.2020, 17.30 Uhr
Veranstaltungsort: TSG-Halle
Ausrichter: TSG-Münster


SfR-Forum

Veranstaltungszeit: Donnerstag, den 29. Oktober 2020, 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Altes Rathaus Ruppertshain, Am Alten Rathaus 13
Ausrichter: Stimme für Ruppertshain e.V.



Sonderausstellung im Stadtmuseum - KUNSTENTDECKUNGEN - VON DER KLASSISCHEN MODERNE BIS ZUR GEGENWART

Veranstaltungszeit: Freitag, 30. Oktober 2020 bis Sonntag, 29. November 2020; geöffnet Freitag, Samstag, Sonntag 15.00 -18.00 Uhr - Eintritt: 5 ¤
Veranstaltungsort: Stadtmuseum Kelkheim, Frankfurter Str.21, 65779 Kelkheim
Ausrichter: Stadt Kelkheim - Kulturreferat und Museumsverein Kelkheim
Beschreibung:
In der Region u Kelkheim leben und arbeiten seit dem frühen 20. Jahrhundert Künstlerinnen und Künstler, die mit ihren Arbeiten und Ausstellungen die regionale Kulturszene prägten.
Abseits großer Namen spiegeln ihre Werke Kunstströmungen vom Expressionismus und Konstruktivismus über den Naturalismus bis zur Abstraktion.
In einer Sonderausstellung präsentiert das Museum Kelkheim die "vergessene Kunst" seiner Stadt.  



Daniel Helfrich: Eigentlich bin ich ja Tänzer

Veranstaltungszeit: Samstag, 31.10.2020, 20.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturbahnhof, Zeilsheimer Str. 8a, 65779 Kelkheim-Münster
Ausrichter: Kulturgemeinde Kelkheim e.V.
Beschreibung:
Auch wenn er es in der Tanzschule nicht über den Grundkurs hinaus gebracht hat: eigentlich ist er ja Tänzer. Herrlich schräg, geistreich und auch etwas morbid zeigt uns Klavierkabarettist Daniel Helfrich in seinem neuen Programm, dass das ganze Leben ein einziges Tänzeln zwischen Fettnäpfchen und großem Auftritt, zwischen Taktgefühl und Taktlosigkeit, zwischen anmutigem Ballett und wildem Breakdance ist. Pointenreich ergründet er virtuos am Klavier in unterschiedlichsten Musikstilen auch Fragen der Ernährung – ob Pommes mit Trüffeln oder doch lieber ein leichter Snack aus dem nächsten Streichelzoo. Er begibt sich elegant auf das glatte Parkett des Alltags, um spätestens nach einem Pas-de-deux mit Primaballerdiva Helene Fischer zu dem Schluss zu kommen, dass immer noch der Mann führt. Eigentlich. Und eigentlich ist er ja Tänzer.
 
Seit 30 Jahren ist der mit Kleinkunstpreisen ausgezeichnete Weinheimer Klavierkabarettist, Musiker und Entertainer Daniel Helfrich auf Bühnen zuhause und im kompletten deutschsprachigen Raum auch in zahlreichen renommierten Häusern unterwegs. Aus dem Fernsehen kennt man ihn u.a. aus „Ottis Schlachthof" und „Kabarett aus Franken" (BR), „Müller and friends" (SWR) oder „Hessen lacht zur Fassenacht" (HR). 2017 zeichnete der HR das Programm „Eigentlich bin ich ja Tänzer" auf. Diese Aufzeichnung war nicht nur im HR-Fernsehen zu sehen, sondern wurde auch mehrfach auf 3Sat wiederholt.
 
Verpassen Sie also nicht, wenn Daniel Helfrich Sie „live" in vielfältigen Musikstilen rumbarmherzig mit seiner eigenen Sicht auf die Klassiker der Tanzfilme wie „Dirty Dancing" konfrontiert, mit Ihnen über das Parkett fegt und Ihnen die Grenzen des jeweiligen Tanzbereiches aufzeigt. Gesellschaftskritisches Kabarett mit mal mehr, mal weniger ernst zu nehmenden Texten. Also: „Gogo" in ein Programm, bei dem sich inhaltlich auch das Fernsehballett noch eine Scheibe abschneiden kann.
 
Mehr zum Künstler: www.daniel-helfrich.com

Eintritt: 18,00 ¤, erm. 16,00 ¤ für Mitglieder der Kulturgemeinde 
Vorverkauf: ab August 2020
Buchhandlung Herr, Frankenallee 6, Kelkheim

Reservierungen ab sofort: www. kulturgemeinde-kelkheim.de - Ticket-Hotline 0152 08934582

Gutscheine: Kulturgemeinde.Kelkheim@gmail.com




Hallesportfest

Veranstaltungszeitraum: Sonntag, 01.11.2020, 10.00 Uhr bis Sonntag, 01.11.2020, 13.00 Uhr
Veranstaltungsort: Turnhalle der Eichendorff-Schule
Ausrichter: TSG-Münster



CLEMENS BRENTANO - SOPHIE MEREAU - LIEBE DER LIEBE UND LIEBE DAS LEBEN - Lesung mit Hajo von Stetten und Julia Hansen zum 250. Geburtstag von Sophie Mereau

Veranstaltungszeit: Sonntag, 1. November 2020, 17.00 Uhr (Einlass: 16.00 Uhr)
Veranstaltungsort: Stadthalle Kelkheim - KLEINER SAAL
Ausrichter: Kulturreferat der Stadt Kelkheim (Taunus)
Beschreibung:
CLEMENS BRETANO und SOPHIE MEREAU zählen zu den bekanntesten Autorenpaaren der Romantik.
Zum 250. Geburtstag von Sophie Mereau geben die bekannten Schauspieler JULIA HANSEN und HEIO von STETTEN in einer szenischen Lesung aus ihren Briefwechseln ein Portrait der außergewöhnlichen Ehe des Dichterpaares.

Eintritt: 15,00 ¤

Vorverkauf:
Buchhandlung Herr, Frankenallee 6, Tel.: 06195 902200
Buchhandlung Pabst, Frankfurter Straße 50, Tel.: 06195 5469
Viola's Bücherwurm, Bahnstraße 13; Tel.: 06195 900818
Kulturreferat der Stadt Kelkheim (Taunus), Gagernring 6, Tel.: 06195 803-851


Schlachtfest und Hessischer Abend beim Blasorchester Hornau

Veranstaltungszeit: Samstag, 07.11.20120, 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Rotebergstraße 30, 65779 Kelkheim
Ausrichter: FZH Blasorchester Kelkheim-Hornau e. V.



LITERATUR ON TOUR - LITERARISCHES MENÜ der KELKHEIMER AUTORENGRUPPE

Veranstaltungszeit: Sonntag, 8. November 2020, 16.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturbahnhof Münster, Zeilsheimer Str. 8.a
Ausrichter: Stadt Kelkheim, Kulturreferat und Kelkheimer Autorengruppe
Beschreibung:
Seit mehr als 30 Jahren trifft sich die KELKHEIMER AUTORENGRUPPE, um zu schreiben.
In einem LITERARISCHEN MENÜ gibt sie einmal im Jahr neueste Lesekostproben bei Wein, Brezel und Musik des Saxophonisten Pauls Pfeffer im Kulturbahnhof Münster.




Öffentliche Tanzparty

Veranstaltungszeitraum: Samstag, 14. November 2020, 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Veranstaltungsort: Gasthaus "Zum Goldenen Löwen"
Ausrichter: TSC Fischbach
Beschreibung:
Eintritt frei.


Konzert Jugendorchester Hornau

Veranstaltungszeit: Samstag, 21. November 2020, 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Rotlintallee 2
Ausrichter: FZH Blasorchester Kelkheim-Hornau e. V.



Duo Pariser Flair: Eine musikalische Stadtführung

Veranstaltungszeit: Samstag, 28.11.2020, 20.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturbahnhof, Zeilsheimer Str. 8a, 65779 Kelkheim-Münster
Ausrichter: Kulturgemeinde Kelkheim e.V.
Beschreibung:
Stellen Sie sich vor, Sie wären in Paris und Sie hätten dazu die beste Stadtführung, die man sich vorstellen könnte, nicht nur rein in den Doppeldecker und Stimme vom Band. Sondern musikalisch, kulinarisch und vieles mehr! 
Auf so eine ganz und gar besondere Reise lädt Sie sowohl fachmännisch als auch überaus charmant das Duo Pariser Flair ein, die französische Opernsängerin  und jahrelange Wahlpariserin Marie Giroux und die norddeutsche Perle der Ostsee, die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen. Von Aznavour bis Piaf über Brel und Becaud werden Sie auf dieser Tour die ganz großen Klassiker der französischen Chanson hören und besser kennenlernen aber auch allerlei interessante Tipps über Paris bekommen.
Die Damen sparen keinen Bereich aus. Also werden Sie nicht gefeit sein vor Überraschungen und Unwägbarkeiten: Sie lernen Paris von allen Seiten kennen, von den neuesten interessantesten Sextoys und Eintrittspreisen in den Etablissements des Rotlichtviertels Pigalle bis zu den exquisiten Gaumenfreuden wie den Himbeermakronen von Ladurée. Kulturelle Empfehlungen geben die zwei eleganten Stadtführerinnen natürlich auch, ohne dass die Gourmets unter Ihnen nicht zugleich auf ihre Kosten kommen und an die Insidertipps in Sachen Gastronomie.
Auf Ihrer Tour entlang der Seine und durch die Quartiers werden Sie zuweilen auch selbst gefordert: Mal gilt es, durch und durch erstaunliche Zusammenhänge zu erraten, mal werden Sie  zum Tanzen ermuntert. Bei dieser ganz besonderen Führung dürfen Sie sich also nicht wundern, wenn Sie sich plötzlich dabei ertappen, selbst einen berühmten Pariser Tango zu tanzen.
Um das Programm abzurunden, bekommen Sie als Gast einen kleine Tourbeschreibung, in der die ganzen Tipps und Adressen zusammengefasst sind, mit denen Sie an diesem außergewöhnlichen Abend so ganz en passant vertraut gemacht worden sind. Und zwar ohne dass Ihnen bei dieser Stadtführung die Füße weh tun. Bei Ihrem nächsten Besuch in Paris können Sie dann alles ausprobieren! 
"Also Mesdames et Messieurs einsteigen! Unsere Tour de Paris wird gleich starten...." 
Mehr zum Künstler: www.pariser-flair.de

Eintritt: 18,00 ¤, erm. 16,00 ¤ für Mitglieder der Kulturgemeinde 
Vorverkauf: ab August 2020
Buchhandlung Herr, Frankenallee 6, Kelkheim

Reservierungen ab sofort: www. kulturgemeinde-kelkheim.de - Ticket-Hotline 0152 08934582


Veranstaltungszeit: Sonntag, 06.12.2020, Einlass 14.00 Uhr, Beginn 14.30 Uhr
Veranstaltungsort: Bürgerhaus Fischbach
Ausrichter: Chorvereinigung Fischbach
Beschreibung:
Eintritt frei


RepairCafè

Veranstaltungszeitraum: Samstag, 12.12.2020, 10.00 Uhr bis Samstag, 12.12.2020, 13.00 Uhr
Veranstaltungsort: Bürgerhaus Fischbach, Raum 1
Ausrichter: Repair Cafè Kelkheim



LITERATUR ON TOUR - UMARMT VON EINEM ENGEL - Eine Weihnachtslesung mit Connie Albers

Veranstaltungszeit: Sonntag, 13. Dezember 2020, 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Alte Kirche Hornau, Rotlintallee
Ausrichter: Stadt Kelkheim
Beschreibung:
Unter dem Titel "Umarmt von einem Engel" liest  Connie Albers aus ihrem Buch zur Weihnachtszeit zu Engeln, deren Botschaften Impulse zu einem erfüllten farbiges Leben geben sollen


SfR-Forum

Veranstaltungszeit: Donnerstag, den 17. Dezember 2020, 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Altes Rathaus Ruppertshain, Am Alten Rathaus 13
Ausrichter: Stimme für Ruppertshain e.V.


SÜWAG-Handball-Camp

Veranstaltungszeitraum: Montag, 28. Dezember 2020, ganztägig bis Mittwoch, 30. Dezember 2020, ganztägig
Veranstaltungsort: TSG-Halle/ Waldsporthalle/ Turnhalle der Eichendorff-Schule
Ausrichter: TSG-Münster



Lucy van Kuhl: Dazwischen

Veranstaltungszeit: Freitag, 26.02.2021, 20.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturbahnhof, Zeilsheimer Str. 8a, 65779 Kelkheim Münster
Ausrichter: Kulturgemeinde Kelkheim e.V.
Beschreibung:
Wir befinden uns oft dazwischen. Pasta oder Pizza? Samsung oder Apple? Welchen Handy-Vertrag bei den vielen Angeboten? Bleibe ich bei meinem Partner oder will ich etwas Neues? Als Sklaven unserer Zeit hetzen wir oft von Termin zu Termin, schieben Menschen und Hamburger manchmal einfach so dazwischen. Arbeite ich noch oder lebe ich schon? Lucy van Kuhl zeigt in ihrem neuen Programm, dass der "Dazwischen"-Zustand etwas Aufregendes hat. Schließlich befinden wir uns alle im "Dazwischen" zwischen Geburt und Tod, das man Leben nennt. Wie schlimm ist es, mal eine zeitlang auf zwei halben Stühlen sitzen?
 
Es geht auch nicht immer um ein Entweder-Oder, sondern auch mal um ein Sowohl-als-Auch. Wir sind alle Persönlichkeiten mit vielen Facetten, keiner hat nur eine. Die Hin- und Hergerissenheit gehört zum Leben dazu. Auf ihre humorvoll-nachdenkliche Art erzählt und besingt Lucy van Kuhl Situationen aus dem Leben. In ihren sensiblen Chansons und knackig-pointierten Kabarett-Liedern bringt sie's auf den Punkt – und das Ein oder Andere steht natürlich auch zwischen den Zeilen.
 

Konstantin Weckers Neuentdeckung: Seit Oktober 2018 ist Lucy van Kuhl in Konstantin Weckers Label https://sturm-und-klang.de/kuenstler unter Vertrag, im Frühjahr 2019 erschien dort ihre neue CD "Dazwischen" .

„Lucy van Kuhls Art zu musizieren und zu singen begeistert mich, ihre Worte sind poetisch und ironisch. Sie schafft ausdrucksstarke Bilder und setzt sie musikalisch ganz zauberhaft um." (Konstantin Wecker)
Mehr zur Künstlerin: www.lucy-van-kuhl.de

Eintritt: 17,00 ¤, erm. 15,00 ¤ für Mitglieder der Kulturgemeinde 
Vorverkauf: Buchhandlung Herr, Frankenallee 6, Kelkheim - 
Reservierungen: www.kulturgemeinde-kelkheim.de,Ticket-Hotline 0152 08934582
Gutscheine: Kulturgemeinde.gutscheine@gmail.com 




Andy Ost: Kunstpark Ost

Veranstaltungszeit: Samstag, 08.05.2021, 20.00 Uhr
Veranstaltungsort: Bürgerhaus, Rathausplatz 3, 65779 Kelkheim-Fischbach
Ausrichter: Kulturgemeinde Kelkheim e.V.
Beschreibung:
So facettenreich wie das ehemalige Münchener "Vergnügungsgebiet" präsentiert der Deutsche Kabarettmeister, als auch Preisträger des Fränkischen und Vorarlberger Kabarettpreises sein aktuelles Programm.
Seine vom Deutschen Rock & Pop Preis vielfach ausgezeichneten Songs, spielt Andy Ost mit musikalischer Begleitung an Klavier und Gitarre. Denn so unterschiedlich wie der Besuch einer Vernissage, eines Flohmarkts oder Rockkonzerts, präsentiert sich KUNSTPARK OST als Welt der Emotionen.
Wenn sich Lachfalten, ungetrübter Spaß mit Tränen der Rührung vermischen, wenn Geschichten des Lebens lebendige Geschichten werden, dann heißt es „Herzlich willkommen im KUNSTPARK OST"
 
Mehr zum Künstler: www.andy-ost.com

Eintritt: 21,00 ¤, erm. 18,00 ¤ für Mitglieder der Kulturgemeinde 
Vorverkauf: ab Februar 2020
Buchhandlung Herr, Frankenallee 6, Kelkheim, Micha’s Lädchen, Langestr. 1b, Kelkheim-Fischbach

Reservierungen ab sofort: www. kulturgemeinde-kelkheim.de, Ticket-Hotline 0152 08934582

Gutscheine: Kulturgemeinde.Kelkheim@gmail.com


« Seitenanfang