Veranstaltungen


Sabine Dächert

Ausstellung unter dem Titel "Gastspiel" Arbeiten des Künstlerkreises Artlantis

Veranstaltungszeitraum: Sonntag, 18. Oktober 2020, 11.00 Uhr bis Sonntag, 1. November 2020, 18.00
Veranstaltungsort: KunsTraum 44, Parkstraße 2
Ausrichter: Künstlerkreis Kelkheim e.V.
Beschreibung:
Die Ausstellung zeigt unter dem Titel „Gastspiel“ Arbeiten des Künstlerkreises Artlantis und wird am 18. Oktober 2020 um 11.00 Uhr mit einer Vernissage im KunsTraum44 in der Parkstraße 2 in 65779 Kelkheim eröffnet. Kuratiert wurde die Ausstellung von Barbara Heier-Rainer. Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 1. November jeweils donnerstags und samstags von 15.00 - 18.00 Uhr und sonntags von 11.00 - 18.00 Uhr. Die Finissage findet am 1. November findet ab 16.00 Uhr mit der Performance „Sound'n'stone“ von Claudia Pense und T. Dingeldein statt.
 
Artlantis ist ein befreundeter Kunstverein aus Bad Homburg, der nicht zum ersten Mal in Kelkheim ausstellt. Sechs Mitglieder dieses Vereins – Sabine Dächert, Markus Elsner, Leo Hammes, Margot Hochberger, Nadja Recknagel und Myeong-Ja Zimmerer – zeigen in dieser Ausstellung ihre Arbeiten aus den Bereichen Bildhauerei, Glaskunst, Fotografie, Druckgrafik und Malerei.

Die Vernissage findet wegen Covid 19 z.T. Im Außenbereich unter Einhaltung der Hygieneregeln statt. Besichtigung der Ausstellung in limitierter Personenzahl.


Kinder-Halloween

Veranstaltungszeitraum: Sonntag, 25.10.2020, 15.00 Uhr bis Sonntag, 25.10.2020, 17.30 Uhr
Veranstaltungsort: TSG-Halle
Ausrichter: TSG-Münster


Orgelkonzert in der Klosterkirche

Veranstaltungszeit: Sonntag, 25. Oktober 2020, 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Klosterkirche, Mainblick 51
Ausrichter: Katholische Pfarrei St. Franziskus Kelkheim
Beschreibung:
ORGELWERKE DES BAROCK:
TOCCATEN UND PRAELUDIEN
von Frescobaldi, Froberger, Muffat, Pachelbel, Tunder, Buxtehude, Bruhns, Bach

Annemarie Jacob, Orgel

Eintritt frei. Wir bitten Sie um eine Spende für die musica sacra.

Wegen der Corona-Regeln bitten wir um Ihre Anmeldung unter Tel.: 06195 65283 oder per E-Mail: o.singer@gmx.de.

Bitte tragen Sie beim Eintreten bis zu Ihrem Platz sowie beim Hinausgehen einen Mund-/Nasenschutz.





29. und 30. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung

Veranstaltungszeit: Montag, 26.10.2020, 19.30 Uhr
Veranstaltungsort: Großer Saal in der Stadthalle
Ausrichter: Magistrat der Stadt Kelkheim (Taunus)
Beschreibung:
Die Tagesordnung können Sie unter folgendem Link einsehen:https://www.sitzungsdienst-kelkheim.de/bi/to010.asp?SILFDNR=3156

Die Stadtverordnetenversammlung findet aufgrund der aktuellen Situation in der wesentlich größeren Stadthalle statt. Hierfür gelten bestimmte Abstands- und Hygienebestimmungen. Wir bitte beim Betreten und Verlassen des Sitzungssaals einen Mund- und Nasensschutz zu tragen und die Abstandregeln einzuhalten. Auf Ihrem Platz kann der Mund- und Nasenschutz abgesetzt werden. Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


SfR-Forum

Veranstaltungszeit: Donnerstag, den 29. Oktober 2020, 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Altes Rathaus Ruppertshain, Am Alten Rathaus 13
Ausrichter: Stimme für Ruppertshain e.V.



Sonderausstellung im Stadtmuseum - KUNSTENTDECKUNGEN - VON DER KLASSISCHEN MODERNE BIS ZUR GEGENWART

Veranstaltungszeit: Freitag, 30. Oktober 2020 bis Sonntag, 29. November 2020; geöffnet Freitag, Samstag, Sonntag 15.00 -18.00 Uhr - Eintritt: 5 ¤
Veranstaltungsort: Stadtmuseum Kelkheim, Frankfurter Str.21, 65779 Kelkheim
Ausrichter: Stadt Kelkheim - Kulturreferat und Museumsverein Kelkheim
Beschreibung:
In der Region u Kelkheim leben und arbeiten seit dem frühen 20. Jahrhundert Künstlerinnen und Künstler, die mit ihren Arbeiten und Ausstellungen die regionale Kulturszene prägten.
Abseits großer Namen spiegeln ihre Werke Kunstströmungen vom Expressionismus und Konstruktivismus über den Naturalismus bis zur Abstraktion.
In einer Sonderausstellung präsentiert das Museum Kelkheim die "vergessene Kunst" seiner Stadt.  



Daniel Helfrich: Eigentlich bin ich ja Tänzer

Veranstaltungszeit: Samstag, 31.10.2020, 20.00 Uhr
Veranstaltungsort: Bürgerhaus, Rathausplatz 3, 65779 Kelkheim-Fischbach ünster
Ausrichter: Kulturgemeinde Kelkheim e.V.
Beschreibung:
Auch wenn er es in der Tanzschule nicht über den Grundkurs hinaus gebracht hat: eigentlich ist er ja Tänzer. Herrlich schräg, geistreich und auch etwas morbid zeigt uns Klavierkabarettist Daniel Helfrich in seinem neuen Programm, dass das ganze Leben ein einziges Tänzeln zwischen Fettnäpfchen und großem Auftritt, zwischen Taktgefühl und Taktlosigkeit, zwischen anmutigem Ballett und wildem Breakdance ist. Pointenreich ergründet er virtuos am Klavier in unterschiedlichsten Musikstilen auch Fragen der Ernährung – ob Pommes mit Trüffeln oder doch lieber ein leichter Snack aus dem nächsten Streichelzoo. Er begibt sich elegant auf das glatte Parkett des Alltags, um spätestens nach einem Pas-de-deux mit Primaballerdiva Helene Fischer zu dem Schluss zu kommen, dass immer noch der Mann führt. Eigentlich. Und eigentlich ist er ja Tänzer.
 
Seit 30 Jahren ist der mit Kleinkunstpreisen ausgezeichnete Weinheimer Klavierkabarettist, Musiker und Entertainer Daniel Helfrich auf Bühnen zuhause und im kompletten deutschsprachigen Raum auch in zahlreichen renommierten Häusern unterwegs. Aus dem Fernsehen kennt man ihn u.a. aus „Ottis Schlachthof" und „Kabarett aus Franken" (BR), „Müller and friends" (SWR) oder „Hessen lacht zur Fassenacht" (HR). 2017 zeichnete der HR das Programm „Eigentlich bin ich ja Tänzer" auf. Diese Aufzeichnung war nicht nur im HR-Fernsehen zu sehen, sondern wurde auch mehrfach auf 3Sat wiederholt.
 
Verpassen Sie also nicht, wenn Daniel Helfrich Sie „live" in vielfältigen Musikstilen rumbarmherzig mit seiner eigenen Sicht auf die Klassiker der Tanzfilme wie „Dirty Dancing" konfrontiert, mit Ihnen über das Parkett fegt und Ihnen die Grenzen des jeweiligen Tanzbereiches aufzeigt. Gesellschaftskritisches Kabarett mit mal mehr, mal weniger ernst zu nehmenden Texten. Also: „Gogo" in ein Programm, bei dem sich inhaltlich auch das Fernsehballett noch eine Scheibe abschneiden kann.
 
Mehr zum Künstler: www.daniel-helfrich.com

Eintritt: 18,00 ¤, erm. 16,00 ¤ für Mitglieder der Kulturgemeinde 
Für Hygiene & Abstand wird gesorgt - daher sind die Tickets limitiert!
Keine Reservierungen oder Abendkasse, Vorbestellung nur online unter www.kulturgmeinde-kelkheim.de und Vorauskasse auf: Kulturgemeinde Kelkheim IBAN: DE36 5019 0000 4102 0039 64 möglich.


Hallesportfest

Veranstaltungszeitraum: Sonntag, 01.11.2020, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Veranstaltungsort: Turnhalle der Eichendorff-Schule
Ausrichter: TSG-Münster


Schlachtfest und Hessischer Abend beim Blasorchester Hornau

Veranstaltungszeit: Samstag, 07.11.20120, 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Rotebergstraße 30, 65779 Kelkheim
Ausrichter: FZH Blasorchester Kelkheim-Hornau e. V.



LITERATUR ON TOUR - LITERARISCHES MENÜ der KELKHEIMER AUTORENGRUPPE

Veranstaltungszeit: Sonntag, 8. November 2020, 16.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturbahnhof Münster, Zeilsheimer Str. 8.a
Ausrichter: Stadt Kelkheim, Kulturreferat und Kelkheimer Autorengruppe
Beschreibung:
Seit mehr als 30 Jahren trifft sich die KELKHEIMER AUTORENGRUPPE, um zu schreiben.
In einem LITERARISCHEN MENÜ gibt sie einmal im Jahr neueste Lesekostproben bei Wein, Brezel und Musik des Saxophonisten Pauls Pfeffer im Kulturbahnhof Münster.




Öffentliche Tanzparty

Veranstaltungszeitraum: Samstag, 14. November 2020, 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Veranstaltungsort: Gasthaus "Zum Goldenen Löwen"
Ausrichter: TSC Fischbach
Beschreibung:
Eintritt frei.


Konzert Jugendorchester Hornau

Veranstaltungszeit: Samstag, 21. November 2020, 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Rotlintallee 2
Ausrichter: FZH Blasorchester Kelkheim-Hornau e. V.



Duo Pariser Flair: Eine musikalische Stadtführung

Veranstaltungszeit: Samstag, 28.11.2020, 20.00 Uhr
Veranstaltungsort: Bürgerhaus, Rathausplatz 3, 65779 Kelkheim-Fischbach
Ausrichter: Kulturgemeinde Kelkheim e.V.
Beschreibung:
Stellen Sie sich vor, Sie wären in Paris und Sie hätten dazu die beste Stadtführung, die man sich vorstellen könnte, nicht nur rein in den Doppeldecker und Stimme vom Band. Sondern musikalisch, kulinarisch und vieles mehr! 
Auf so eine ganz und gar besondere Reise lädt Sie sowohl fachmännisch als auch überaus charmant das Duo Pariser Flair ein, die französische Opernsängerin  und jahrelange Wahlpariserin Marie Giroux und die norddeutsche Perle der Ostsee, die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen. Von Aznavour bis Piaf über Brel und Becaud werden Sie auf dieser Tour die ganz großen Klassiker der französischen Chanson hören und besser kennenlernen aber auch allerlei interessante Tipps über Paris bekommen.
Die Damen sparen keinen Bereich aus. Also werden Sie nicht gefeit sein vor Überraschungen und Unwägbarkeiten: Sie lernen Paris von allen Seiten kennen, von den neuesten interessantesten Sextoys und Eintrittspreisen in den Etablissements des Rotlichtviertels Pigalle bis zu den exquisiten Gaumenfreuden wie den Himbeermakronen von Ladurée. Kulturelle Empfehlungen geben die zwei eleganten Stadtführerinnen natürlich auch, ohne dass die Gourmets unter Ihnen nicht zugleich auf ihre Kosten kommen und an die Insidertipps in Sachen Gastronomie.
Auf Ihrer Tour entlang der Seine und durch die Quartiers werden Sie zuweilen auch selbst gefordert: Mal gilt es, durch und durch erstaunliche Zusammenhänge zu erraten, mal werden Sie  zum Tanzen ermuntert. Bei dieser ganz besonderen Führung dürfen Sie sich also nicht wundern, wenn Sie sich plötzlich dabei ertappen, selbst einen berühmten Pariser Tango zu tanzen.
Um das Programm abzurunden, bekommen Sie als Gast einen kleine Tourbeschreibung, in der die ganzen Tipps und Adressen zusammengefasst sind, mit denen Sie an diesem außergewöhnlichen Abend so ganz en passant vertraut gemacht worden sind. Und zwar ohne dass Ihnen bei dieser Stadtführung die Füße weh tun. Bei Ihrem nächsten Besuch in Paris können Sie dann alles ausprobieren! 
"Also Mesdames et Messieurs einsteigen! Unsere Tour de Paris wird gleich starten...." 
Mehr zum Künstler: www.pariser-flair.de

Eintritt: 18,00 ¤, erm. 16,00 ¤ für Mitglieder der Kulturgemeinde 
Für Hygiene & Abstand wird gesorgt - daher sind die Tickets limitiert!
Keine Reservierungen oder Abendkasse, Vorbestellung nur online unter www.kulturgmeinde-kelkheim.de und Vorauskasse auf: Kulturgemeinde Kelkheim IBAN: DE36 5019 0000 4102 0039 64 möglich.



Fliegendes Theater "Der magische Adventskalender"

Veranstaltungszeit: Freitag, 4. Dezember 2020, 14.00 Uhr und 16.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturbahnhof Kelkheim-Münster
Ausrichter: Kulturgemeinde Kelkheim e.V.
Beschreibung:
Ein Weihnachtsstück von Rudolf Schmid für Kinder von 4-9 Jahren

Frau Simon bestellt so mancherlei bei ihrem Versandhaus. Das riesige Paket, das heute mit der Post kam, kann sie sich allerdings nicht erklären. Als sie es auspackt, fällt es ihr wieder ein: Der Adventskalender! Aber so groß? Sie hat wohl aus Versehen XXL angekreuzt. Und nicht mal Zahlen gibt es für die Fenster. In welcher Reihenfolge soll man ihn öffnen? Und was gibt es darin zu sehen?
Die einzelnen Fenster geben Rätsel auf, bieten Überraschungen und verbergen zauberhafte Geheimnisse. Wie bei einer Schnitzeljagd gibt jede Tür einen Hinweis auf die nächste. Der rote Faden entspinnt sich langsam und endet in einer großen Schlussszene. 24 kleine Geschichten erzählen etwas über den besonderen Zauber von Weihnachten.

Eintritt: 5,00 ¤ für Kinder und 6,00 ¤ für Erwachsene
Hygienevorschriften beachten – Schutz-Maske bis zum Sitzplatz
Keine Tageskasse
Wegen der Einlassbeschränkung Vorkasse bis 3 Tage vor der Veranstaltung auf:
Kulturgemeinde Kelkheim
IBAN: DE36 5019 0000 4102 0039 64


RepairCafè

Veranstaltungszeitraum: Samstag, 12.12.2020, 10.00 Uhr bis Samstag, 12.12.2020, 13.00 Uhr
Veranstaltungsort: Bürgerhaus Fischbach, Raum 1
Ausrichter: Repair Cafè Kelkheim



LITERATUR ON TOUR - UMARMT VON EINEM ENGEL - Eine Weihnachtslesung mit Connie Albers

Veranstaltungszeit: Sonntag, 13. Dezember 2020, 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Alte Kirche Hornau, Rotlintallee
Ausrichter: Stadt Kelkheim
Beschreibung:
Unter dem Titel "Umarmt von einem Engel" liest  Connie Albers aus ihrem Buch zur Weihnachtszeit zu Engeln, deren Botschaften Impulse zu einem erfüllten farbiges Leben geben sollen


SfR-Forum

Veranstaltungszeit: Donnerstag, den 17. Dezember 2020, 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Altes Rathaus Ruppertshain, Am Alten Rathaus 13
Ausrichter: Stimme für Ruppertshain e.V.


SÜWAG-Handball-Camp

Veranstaltungszeitraum: Montag, 28. Dezember 2020, ganztägig bis Mittwoch, 30. Dezember 2020, ganztägig
Veranstaltungsort: TSG-Halle/ Waldsporthalle/ Turnhalle der Eichendorff-Schule
Ausrichter: TSG-Münster



Lucy van Kuhl: Dazwischen

Veranstaltungszeit: Freitag, 26.02.2021, 20.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturbahnhof, Zeilsheimer Str. 8a, 65779 Kelkheim Münster
Ausrichter: Kulturgemeinde Kelkheim e.V.
Beschreibung:
Wir befinden uns oft dazwischen. Pasta oder Pizza? Samsung oder Apple? Welchen Handy-Vertrag bei den vielen Angeboten? Bleibe ich bei meinem Partner oder will ich etwas Neues? Als Sklaven unserer Zeit hetzen wir oft von Termin zu Termin, schieben Menschen und Hamburger manchmal einfach so dazwischen. Arbeite ich noch oder lebe ich schon? Lucy van Kuhl zeigt in ihrem neuen Programm, dass der "Dazwischen"-Zustand etwas Aufregendes hat. Schließlich befinden wir uns alle im "Dazwischen" zwischen Geburt und Tod, das man Leben nennt. Wie schlimm ist es, mal eine zeitlang auf zwei halben Stühlen sitzen?
 
Es geht auch nicht immer um ein Entweder-Oder, sondern auch mal um ein Sowohl-als-Auch. Wir sind alle Persönlichkeiten mit vielen Facetten, keiner hat nur eine. Die Hin- und Hergerissenheit gehört zum Leben dazu. Auf ihre humorvoll-nachdenkliche Art erzählt und besingt Lucy van Kuhl Situationen aus dem Leben. In ihren sensiblen Chansons und knackig-pointierten Kabarett-Liedern bringt sie's auf den Punkt – und das Ein oder Andere steht natürlich auch zwischen den Zeilen.
 

Konstantin Weckers Neuentdeckung: Seit Oktober 2018 ist Lucy van Kuhl in Konstantin Weckers Label https://sturm-und-klang.de/kuenstler unter Vertrag, im Frühjahr 2019 erschien dort ihre neue CD "Dazwischen" .

„Lucy van Kuhls Art zu musizieren und zu singen begeistert mich, ihre Worte sind poetisch und ironisch. Sie schafft ausdrucksstarke Bilder und setzt sie musikalisch ganz zauberhaft um." (Konstantin Wecker)
Mehr zur Künstlerin: www.lucy-van-kuhl.de

Eintritt: 17,00 ¤, erm. 15,00 ¤ für Mitglieder der Kulturgemeinde 
Eintrittskarten vom 21.03.2020 erhalten ihre Gültigkeit: 
Rückgabe der Eintrittskarten bei der Buchhandlung Herr möglich

Vorverkauf ab September 2021: Buchhandlung Herr, Frankenallee 6, Kelkheim - 
Reservierungen: www.kulturgemeinde-kelkheim.de, Ticket-Hotline 0152 08934582
Gutscheine: Kulturgemeinde.gutscheine@gmail.com



Staufenlauf

Veranstaltungszeit: Samstag, 8. Mai 2021, 14.00 Uhr / 15.00 Uhr
Veranstaltungsort:
Ausrichter: Skiclub Kelkheim e.V.



Andy Ost: Kunstpark Ost

Veranstaltungszeit: Samstag, 08.05.2021, 20.00 Uhr
Veranstaltungsort: Bürgerhaus, Rathausplatz 3, 65779 Kelkheim-Fischbach
Ausrichter: Kulturgemeinde Kelkheim e.V.
Beschreibung:
So facettenreich wie das ehemalige Münchener "Vergnügungsgebiet" präsentiert der Deutsche Kabarettmeister, als auch Preisträger des Fränkischen und Vorarlberger Kabarettpreises sein aktuelles Programm.
Seine vom Deutschen Rock & Pop Preis vielfach ausgezeichneten Songs, spielt Andy Ost mit musikalischer Begleitung an Klavier und Gitarre. Denn so unterschiedlich wie der Besuch einer Vernissage, eines Flohmarkts oder Rockkonzerts, präsentiert sich KUNSTPARK OST als Welt der Emotionen.
Wenn sich Lachfalten, ungetrübter Spaß mit Tränen der Rührung vermischen, wenn Geschichten des Lebens lebendige Geschichten werden, dann heißt es „Herzlich willkommen im KUNSTPARK OST"
 
Mehr zum Künstler: www.andy-ost.com

Eintrittskarten vom 08.05.2020 erhalten ihre Gültigkeit: 
Rückgabe der Eintrittskarten: bei der Buchhandlung Herr möglich
Eintritt: 21,00 ¤, erm. 18,00 ¤ für Mitglieder der Kulturgemeinde 
Vorverkauf: ab Februar 2021
Buchhandlung Herr, Frankenallee 6, Kelkheim, Micha’s Lädchen, Langestr. 1b, Kelkheim-Fischbach Reservierungen ab sofort: www. Kulturgemeinde-kelkheim.de,  oder Ticket-Hotline 0152 08934582 -Gutscheine: Kulturgemeinde.Kelkheim@gmail.com


« Seitenanfang