Antrag auf Wohngeld (Mietzuschuss) mit Erläuterungen - (Hessen, Teil 1: Hochformat)

Hinweise:

Die eigenhändigen Unterschriften sind erforderlich.
Der Besuch im Rathaus zur Beantragung lässt sich nicht vermeiden.

Ansprechpartner:

Michaela van Kan
Tel. 06195 803-215
Zimmer 314


Unterlagen:

- Mietvertrag
- Mietbescheinigung
- Einkommensnachweise aller Haushaltsangehörigen

Bemerkungen:

Der Antrag auf Wohngeld (Mietzuschuss) ist ausgefüllt, unterschrieben und mit den erforderlichen Unterlagen bei der Wohngeldstelle der Stadt Kelkheim (Taunus), Gagernring 6, 65779 Kelkheim (Taunus) persönlich abzugeben.


Zum Ausfüllen im Acrobat-Reader



Falls Sie die Datei nicht anzeigen oder bearbeiten können, benötigen Sie eventuell den Acrobat Reader. Sie erhalten Ihn über den folgenden Button:

Zurück zur Übersicht
« Seitenanfang