Städtische Betreuung an der Pestalozzi-Schule

Anschrift: Pestalozzistraße 7
Telefon: 06195/9796970
E-Mail: staedtische-betreuung-pesta@kelkheim.de

Leitung: Frau Claudia Starey



Besonderheiten:

Zahl der betreuten Kinder: 148
Zahl der Mittagessenkinder: 140

Die Betreuung richtet sich vorrangig an Kinder, deren sorgeberechtigten Eltern erwerbstätig sind. Alle 4 Grundschuljahrgänge werden betreut.

Seit 03.02.2014 befindet sich die außerschulische Betreuung im Schulneubau. Schöne, ansprechende Räume stehen zum Spielen, Toben und kreativem Gestalten zur Verfügung. Das warme Mittagessen wird in einer großen, modernen Mensa ausgegeben.

Zum 01.08.2011 wurde die Pestalozzi-Schule in das Landesprogramm "Schule nach Maß aufgenommen". Seit 01.08.2016 ist die Pestalozzi-Schule ein Kooperationspartner des Main-Taunus-Kreises im "Pakt für den Nachmittag" des Landes Hessen.

Bei ausreichender Nachfrage werden die Kinder morgens ab 07:30 Uhr bis zum Beginn des Unterrichts durch Lehrerinnen und Lehrer beaufsichtigt.
Nach dem Ende des Unterrichts werden angemeldete Betreuungskinder in den neuen Betreuungsräumen bis 13:30 Uhr (ohne Mittagessen) betreut (Module 1 - 3).
Es besteht die Möglichkeit an der Teilnahme der pädagogischen Mittagsbetreuung bis 15:30 Uhr (Module 4 - 6) sowie an der Nachmittagsbetreuung bis 17:00 Uhr (Module 10 - 12).

Die Lernzeit der Schule wird durch städtisches Personal unterstützt und findet in Klassenräumen statt.

Weitere Details ersehen Sie aus dem Anmeldeformular für die städtischen Betreuungseinrichtungen und der derzeit gültigen Satzung.

Die Gebühren für die Module 4 bis 12 verstehen sich zuzüglich Verpflegung. Bei einer Betreuungszeit über 13:30 Uhr hinaus ist die Teilnahme an der Verpflegung verpflichtend. Für die Teilnahme am Verpflegungsangebot erhebt die Stadt Kelkheim (Taunus) ein auf das Schuljahr bezogenes pauschaliertes Entgelt. Weitere Details entnehmen Sie bitte der derzeit gültigen Satzung.

http://pestalozzi.kelkheim.schule.hessen.de







zurück