Städtische Betreuungen

Anmeldung von Betreuungsplätzen in den Städtischen Betreuungseinrichtungen an Kelkheimer Grundschulen

Achtung: Wichtige Besonderheit für Betreuungskinder der Pestalozzi-Schule Kelkheim (Taunus)
Abgabe der Trägerschaft der Schulkindbetreuung an der Pestalozzi-Schule an den Main-Taunus-Kreis zum 01.08.2021

Ab dem neuen Schuljahr 2021/2022 hat der Main-Taunus-Kreis die Trägerschaft der Betreuung an der Pestalozzi-Schule übernommen. Die Stadt Kelkheim (Taunus) ist dann für die Betreuung an dieser Schule nicht mehr zuständig.

Der Main-Taunus-Kreis hat allen, die bislang von der Pestalozzi-Schule einen Betreuungsplatz hatten und diesen auch weiter benötigen, zugesichert, dass dieser Platz erhalten bleibt. Diese Eltern wurden bereits darüber informiert, dass es aber zwingend erforderlich ist, ihr Kind bis spätestens 31. März 2021 beim Main-Taunus-Kreis auf dem Infoportal >> www.mtk.org/mtkids neu anzumelden.

Neuanmeldungen für Erstklässler
Eltern, der neuen Erstklässler der Pestalozzi-Schule, deren Kind ein Betreuungsplatz benötigt, müssen ihr Kind ebenfalls beim Main-Taunus-Kreis über das Infoportal >> www.mtk.org/mtkids bis spätestens 31. März 2021 anmelden.

Eine Anmeldung über die Stadt Kelkheim (Taunus) ist für die Schülerinnen und Schüler der Pestalozzi-Schule nicht mehr möglich.

Einzelheiten zu Änderungen, Modulen, Zeiten und Kosten entnehmen Sie bitte folgendem Link:

Einschulung zum 30. August 2021
Wir bitten alle Eltern der neuen Erstklässler, deren Kind ab dem neuen Schuljahr einen Betreuungsplatz benötigt,

bis spätestens 15. März 2021

eine Anmeldung mit den erforderlichen Anlagen bei der Stadt Kelkheim (Taunus), Amt für Soziales, Gagernring 6, einzureichen. Eine Anmeldung per E-Mail ist nicht zulässig. Das Anmeldeformular mit den erforderlichen Anlagen finden Sie unten bei "Downloads". Bei einem Änderungswunsch eines bereits bestehenden Vertrages handelt es sich um eine Moduländerung, die ebenfalls bis spätestens 15. März 2021 (Änderungsantrag) bei der Stadt Kelkheim (Taunus), Amt für Soziales, Gagernring 6, einzureichen ist.

Nähere Informationen zur Städtischen Ferienbetreuung an Kelkheimer Grundschulen finden Sie auch auf der Internetseite >> www.kelkheim.de - Bürgerservice - Kinder und Jugendliche - Ferienangebot.

Städtische Betreuung an der Albert-von-Reinach-Schule
Städtische Betreuung an der Max-von-Gagern-Schule
Städtische Betreuung an der Grundschule In den Sindlinger Wiesen
Städtische Betreuung an der Grundschule In den Sindlinger Wiesen
Städtische Betreuung an der Rossert-Schule
Städtische Betreuung an der Pestalozzi-Schule in der Trägerschaft der Stadt Kelkheim (Taunus) bis 31.07.2021

Downloads

Ihr Ansprechpartner im Rathaus

Ansprechpartnerin für die Städtische Betreuung an den Grundschulen In den Sindlinger Wiesen und der Max-von-Gagern-Schule
Giulia Strunck
06195 803-801
Ansprechpartnerin für die Städtische Betreuung an der Albert-von-Reinach-Schule und der Rossert-Schule
Katja Steigleder
06195 803-852
Ansprechpartnerin rund um die Organisation der Städtischen Betreuung sowie Ferienbetreuung
Regina Kuschka
06195 803-853
« Seitenanfang