Stellenausschreibung für eine Erzieherin / einen Erzieher



Die Stadt Kelkheim (Taunus) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für


die kommunale Kindertagesstätte in

Kelkheim-Eppenhain, Rossertstraße 24a


eine Erzieherin / einen Erzieher

 

als Vollzeitkraft.


Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung als Erzieherin/Erzieher

  • ein breit gefächertes pädagogisches Wissen

  • Zuverlässigkeit, Kreativität und Flexibilität

  • Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten mit Kindern

  • die Bereitschaft, altersstufen- und gruppenübergreifend zu arbeiten

  • regelmäßige vertrauensvolle Elternarbeit 


Wir bieten:

  • eine schöne und moderne Einrichtung

  • die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Team

  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision

  • leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD (bis max. Entgeltgruppe S 8b TVöD)

  • alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (u. a. Zusatzversorgung, Leistungsentgelt)


Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig

sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Im Ehrenamt

erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können gegebenenfalls im Rahmen von

Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden, wenn

sie für die vorgesehene Tätigkeit dienlich sind.



Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Dann richten Sie Ihre qualifizierte Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf,

Qualifikationen etc.) bis zum


20. Februar 2017

 

an den


Magistrat der Stadt Kelkheim (Taunus)

Personal- und Organisationsamt

Gagernring 6, 65779 Kelkheim (Taunus)


oder an unsere E-Mail-Adresse


personalamt@kelkheim.de


Haben Sie noch Fragen?


Dann wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Einrichtung in Kelkheim-Eppenhain,

Frau Becker, Tel. 06198-7984 oder die Leiterin des Amtes für Soziales, Frau Mann,

Tel. 06195 – 803800.


Sie geben Ihnen gerne Auskunft.


Im Internet finden Sie uns unter: www.kelkheim.de


Kelkheim (Taunus), den 26.01.2017


DER MAGISTRAT


Albrecht Kündiger

Bürgermeister