Aktuelles und Bekanntmachungen

Umfangreiche Gleisbauarbeiten im Mai auf der Bahnlinie durch Kelkheim (Sperrung von Bahnübergängen, zeitweise Schienenersatzverkehr vom 11. bis 25. Mai 2020)


  • Umfangreiche Gleisbauarbeiten im Mai auf der Bahnlinie durch Kelkheim
  • Sperrung der Bahnübergänge Paul-Ehrlich-Straße, Hofheimer/Weilbacher Straße, Nonnbornstraße/Kapellenbergstraße, Lorsbacher Straße und Gustav-Adolf-Straße sowie der Bahnübergänge zwischen den Sportanlagen Am Reis und der Rotebergstraße
  • Zeitweise Schienenersatzverkehr vom 11. bis 25. Mai 2020

Zwischen dem 11. und 26. Mai finden umfangreiche Gleisbauarbeiten auf der Bahnlinie durch Kelkheim statt. Dazu müssen Bahnübergänge für Fahrzeuge und Personen zeitweise voll gesperrt werden. Züge können nicht fahren. Arbeitsschwerpunkt ist das lange Wochenende mit Christi Himmelfahrt (21. Mai).

Folgende Bahnübergänge werden gesperrt:
  • Bahnübergänge nördlich von Hornau zwischen den Sportanlagen Am Reis und der Rotebergstraße von Do, 14. Mai um 8.00 Uhr bis Mi, 20. Mai um 8.00 Uhr
  • Bahnübergang Gustav-Adolf-Straße-Garagenstraße von Mi, 20. Mai um 10.00 Uhr bis Mo, 25. Mai um 8.00 Uhr
  • Bahnübergänge Hofheimer/Weilbacher Straße, Nonnbornstraße/ Kapellenberg­straße und Lorsbacher Straße von Do, 21. Mai um 6.00 Uhr bis Mo, 25. Mai um 5.00 Uhr. Jeweils einer der drei Bahnübergänge ist für Passanten und Radler nutzbar. Die Umleitungsbe­schilderung wird jeweils angepasst. Der Kraftfahrzeugverkehr wird über die Dieselstraße umgeleitet.
  • Bahnübergang Paul-Ehrlich-Straße von Fr, 22. Mai 8.00 Uhr bis Di, 26. Mai um 6.00 Uhr. Es wird eine Umleitung über die Dieselstraße beschildert.

Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen zwischen Königstein und Frankfurt-Höchst findet in folgenden Zeiträumen statt:


  • Mo. 11. bis Do. 14. Mai: Alle Fahrten nach 20.00 Uhr ab Königstein und nach 21.15 Uhr ab Höchst bis zum jeweiligen Betriebsende
  • Fr. 15. Mai bis So. 17. Mai: Alle Fahrten nach 19.30 Uhr ab Königstein und nach 20.30 Uhr ab Höchst bis zum jeweiligen Betriebsende
  • Mo. 18. und Di. 19. Mai: Alle Fahrten nach 20.00 Uhr ab Königstein und nach 21.15 Uhr ab Höchst bis zum jeweiligen Betriebsende
  • Mi. 20. Mai: Alle Fahrten nach 19.30 Uhr ab Königstein und nach 20.30 Uhr ab Höchst 
  • Do. 21. Mai (Christi Himmelfahrt) bis zum Betriebsbeginn am Mo. 25. Mai: An diesen vier Betriebstagen ausschließlich Schienenersatzverkehr

Bei der Reiseplanung muss mit verlängerten Fahrzeiten der Busse gerechnet werden. Die Ersatzhaltestellen befinden sich nicht an allen Stationen in unmittelbarer Bahnsteignähe. Aufgrund des gegenüber den Zügen verminderten Platzangebotes kann leider keine Fahrradmitnahme erfolgen. Bitte beachten Sie die Aushänge an den Bahnsteigen. Sie können die Änderungen auch im Internet einsehen unter https://www.hlb-online.de/service/verkehrsinfos/

Bitte beachten Sie außerdem: Zwischen Ffm-Höchst und Ffm-Hauptbahnhof verkehren in den oben genannten Zeiten nur die S-Bahnen S1 und S2 sowie einige Regionalbahnen.

Um während der Sperrzeit eine möglichst große Arbeitsleistung erbringen zu können und um zusätzliche Sperrungen zu vermeiden, wird auch nachts gearbeitet. Die bauausführenden Firmen sind angehalten, die Belästigungen durch Emissionen (Lärm, Geruch und Staub) so gering wie möglich zu halten. Dennoch werden Beeinträchtigungen im Nahbereich der Bahnlinie nicht zu vermeiden sein, für die um Verständnis gebeten wird.
« Seitenanfang