Die Sicherheitsberater für Senioren sind weiterhin aktiv!


Die Sicherheitsberater für Senioren gehören dem Präventionsrat der Stadt Kelkheim (Taunus) an. Das Amt für Soziales mit der Seniorenberatungsstelle „Älter werden in Kelkheim“ ist Ansprechpartner im Rathaus. Neben der Polizei arbeiten die Sicherheitsberater auch eng mit städtischen Seniorenberatungen zusammen.

 

Bei einem Austausch im Januar stellten die Sicherheitsberater für Senioren ihre beeindruckenden Zahlen vor.

 

Im Jahr 2017 wurden nicht nur 2.380 Personen beraten bzw. über mögliche Betrugsmaschen der Betrüger informiert, sondern es fanden außerdem noch zwei Auftritte im HR-Fernsehen statt.

 

Rolf Burger als Koordinator der Kelkheimer SfS berichtete in diesem Fernsehbeitrag über die Arbeit der Kelkheimer Sicherheitsberater/-innen und  konnte auch verschiedene Vorgehensweisen der Betrüger vorführen.

 

Gemeinsam mit dem Amt für Soziales und der Seniorenberatungsstelle sind weitere Aktivitäten geplant. Insbesondere gegenseitige Synergien sollen weiter ausgebaut werden. Die Sicherheitsberater sind in Kelkheim präsent und können so oftmals erkennen, wer zu der Beratung gegen Trickdiebstahl eventuell weitere Hilfen benötigt.

 

Weitere Informationen über die Sicherheitsberater für Senioren finden Sie auch im Internet unter: www.sfs-kelkheim.de.